+

Unachtsamer Moment

Romantische Bootstour endet desaströs

Saarbrücken - Eine Bootspartie mit seiner Freundin hat ein Frischverliebter teuer bezahlt. Lesen Sie die ganze Geschichte. 

Weil der Autoschlüssel ins Wasser fiel, musste der Mann seinen Mietwagen abschleppen lassen und die Kosten für die neuen Schlüssel berappen. 

Wie die Polizei in Saarbrücken am Sonntag mitteilte, hatte der Mann seine Freundin am Samstagabend auf einen See hinausgerudert. Dabei rutschte der Schlüssel des Leihautos aus der Hosentasche und verschwand in den Tiefen des Gewässers. 

„Der unselige Vorfall zerstörte die Romantik abrupt“, hieß es im Polizeibericht. Der Vorfall in Homburg passierte am Rande einer Hochzeitsfeier, zu der das Pärchen eingeladen war.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehrere Nachbeben erschüttern Salomonen-Inseln

Kirakira - Die Erde kommt nicht zur Ruhe: Nach einem heftigen Beben der Stärke 7,8 sorgen zahlreiche Nachbeben im pazifischen Inselstaat Salomonen für Unruhe. Meterhohe …
Mehrere Nachbeben erschüttern Salomonen-Inseln

Terrorverdächtiger in Rotterdam festgenommen

Rotterdam - Eine Sondereinheit der Polizei hat nach Angaben der Staatsanwaltschaft einen Terrorverdächtigen in Rotterdam festgenommen. Bei ihm wurde unter anderem ein …
Terrorverdächtiger in Rotterdam festgenommen

Frauen sprengen sich in Nigeria in die Luft - dutzende Tote

Madagali - Zwei Frauen sprengen sich auf einem belebten Markt in die Luft. Mindestens 56 Menschen kommen dabei ums Leben. Alles deutet auf islamistischen Terror hin.
Frauen sprengen sich in Nigeria in die Luft - dutzende Tote

Frankfurter Sicherheitsdienst: Raucher verjagt - Dealer verschont

Frankfurt - Das Bahnhofsviertel in der Main-Metropole ist schon lange verschrien: Dealer verkaufen hier ihre Drogen und die Junkies konsumieren sie meist noch an Ort und …
Frankfurter Sicherheitsdienst: Raucher verjagt - Dealer verschont

Kommentare