Giftiges Löschwasser hat im Kreis Schwäbisch Hall ein großes Fischsterben in der Jagst ausgelöst. Foto: Uwe Anspach
+
Giftiges Löschwasser hat im Kreis Schwäbisch Hall ein großes Fischsterben in der Jagst ausgelöst. Foto: Uwe Anspach

Fischsterben: Feuer durch menschliches Verhalten verursacht

Kirchberg an der Jagst (dpa) - Die Polizei schließt nach dem Feuer, das ein Fischsterben in der Jagst nach sich gezogen hat, technische Gründe oder eine Selbstentzündung als Brandursache aus.

Das Feuer sei wahrscheinlich durch menschliches Verhalten ausgelöst worden, teilte die Polizei Aalen am Donnerstag mit. Ob der Verursacher fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt habe, sei noch unklar.

Bei dem Feuerwehreinsatz in Kirchberg an der Jagst in Baden-Württemberg war am Wochenende mit dem Löschwasser eine große Menge Ammonium in die Jagst geflossen. Allein im Kreis Schwäbisch Hall verendeten daraufhin nach Angaben des Landratsamtes bislang mindestens acht Tonnen Fische in dem Neckarzufluss. Bei dem Feuer in einem ehemaligen Mühlenbetrieb entstand ein Millionenschaden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch Klonschafe können im Alter gesund sein

Das Klonschaf Dolly erkrankte an Gelenkentzündung und starb früh. Doch dieses Schicksal erleiden nicht alle Klontiere.
Auch Klonschafe können im Alter gesund sein

Deutsche Familie stirbt bei Unfall am Gotthardtunnel

Quinto - Ein Ausflug in die Schweiz endet für eine deutsche Familie tödlich. Zwischen zwei Lastwagen zerquetscht, kam für die Insassen jede Hilfe zu spät. Die …
Deutsche Familie stirbt bei Unfall am Gotthardtunnel

Mann vermisst: Starb er in Tierverwertungsanlage?

Lingen - Bei einem Betriebsunfall in einer Firma für Tierkörperbeseitigung im emsländischen Lingen ist ein 49 Jahre alter Arbeiter vermutlich ums Leben gekommen. Ersten …
Mann vermisst: Starb er in Tierverwertungsanlage?

Patient erschießt Arzt in Klinik und tötet sich selbst

Sie kannten sich schon lange. Dann kam der Patient ins Krankenhaus und erschoss seinen Arzt. War es Verzweiflung über eine unheilbare Krankheit?
Patient erschießt Arzt in Klinik und tötet sich selbst

Kommentare