+
Sechs Polizeifahrzeuge rückten wegen der Erntehelfer aus.

Fatale Verwechslung

Spargelstecher für Schlägertrupp gehalten

Ludwigslust - Ein Autofahrer hat bei Ludwigslust in Mecklenburg-Vorpommern rund 15 Spargelstecher für einen bewaffneten Mob gehalten und Alarm ausgelöst.

Der Mann habe die Polizei gerufen, nachdem er die mit Messern und Stöcken ausgerüsteten Erntehelfer an einer Bundesstraße sah, teilte die Polizei mit.

Die Polizisten rückten mit vier Streifenwagen und zwei Zivilfahrzeugen aus, mussten aber feststellen, dass es sich bei dem vermeintlichen Schlägertrupp um Arbeiter handelte, die entlang der Bundesstraße vom Acker zur Mittagspause gingen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock: Fußgängerbrücke stürzt auf Autobahn

London - Eine Fußgängerbrücke ist am Samstag zusammengebrochen und auf eine Autobahn zwischen London und den Häfen des Ärmelkanals sowie dem Eurotunnel gestürzt.
Schock: Fußgängerbrücke stürzt auf Autobahn

Königin Victorias Diadem darf nicht exportiert werden

London - Die britische Regierung will den Export eines besonders wertvollen Diadems von Königin Victoria (1819-1901) verhindern.
Königin Victorias Diadem darf nicht exportiert werden

Kleinkind (1) stirbt nach Horrorcrash mit Fahrerflucht

Solingen - Nach dem Unfall auf der A3, bei dem der mutmaßliche Verursacher trotz schwer verletztem Kleinkind auf seiner Rückbank geflüchtet war, ist der Junge am …
Kleinkind (1) stirbt nach Horrorcrash mit Fahrerflucht

Nasa-Sonde "Juno" rückt dem Gasriesen Jupiter auf die Pelle

Jupiter gilt als "König der Planeten". Die Raumsonde "Juno" ist dem riesigen Himmelskörper jetzt besonders nahe gekommen, um ihn mit Instrumenten und Kameras zu …
Nasa-Sonde "Juno" rückt dem Gasriesen Jupiter auf die Pelle

Kommentare