Es bleibt regnerisch. Foto: Bernd von Jutrczenka
+
Es bleibt regnerisch. Foto: Bernd von Jutrczenka

Wetter am Freitag

Nach Winterintermezzo wird es nasskalt und herbstlich

Offenbach - Am Freitag bleibt es bedeckt und vor allem im Norden sowie im Süden fällt Regen, vom Schwarzwald bis zu den Alpen oberhalb von 800 bis 1000 m etwas Schnee.

In der zweiten Tageshälfte lassen die Niederschläge in der Nordhälfte nach und ziehen nach Westen ab, meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Von Südosten kommt neuer Regen nach. Es sind Höchsttemperaturen zwischen 4 und 9, in Küstennähe und im südlichen Oberrheingraben bis 11 Grad zu erwarten. Der Wind weht schwach bis mäßig aus unterschiedlichen, in Norddeutschland aus östlichen Richtungen mit anfangs noch starken Böen an den Küsten.

In der Nacht zum Samstag ist der Himmel meist stark bewölkt bis bedeckt und vor allem im Osten und Teilen der Mitte fällt etwas Regen, der sich allmählich nach Westen und Nordwesten ausbreitet. Im Süden sind gebietsweise Wolkenauflockerungen möglich, dort kann sich dichter Nebel bilden. Die Luft kühlt sich auf 8 bis 2, im Bergland auf Werte um 0 Grad ab. An den Küsten bleibt es milder.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweinfurt ist die deutsche Blitz-Hauptstadt 2015

Karlsruhe (dpa) - Schweinfurt hat Cottbus als Hauptstadt der Blitzeinschläge in Deutschland abgelöst. Pro Quadratkilometer schlugen in der unterfränkischen Stadt im …
Schweinfurt ist die deutsche Blitz-Hauptstadt 2015

Amoklauf in Japan: Täter drohte schon im Februar mit Mord an Behinderten

Yokohama - Ein Amokläufer tötete 19 Bewohner eines Behindertenheims. In einem Brief soll er vom Staat die Einführung von Euthanasie gefordert haben - sonst würde er …
Amoklauf in Japan: Täter drohte schon im Februar mit Mord an Behinderten

Dutzende Häuser durch Waldbrände in Kalifornien zerstört

Verkohlte Hügel, abgebrannte Häuser, dichter Rauch: Waldbrände in Kalifornien richten in dem dürregeplagten Westküstenstaat schwere Schäden an.
Dutzende Häuser durch Waldbrände in Kalifornien zerstört

Angreifer von Reutlingen: Waffe aus dem Imbiss entwendet

Reutlingen - Vergangenen Sonntag griff ein Mann seine Freundin mit einem Dönermesser an. Nun steht fest, dass er die Waffe aus dem Imbiss, in dem und seine Freundin …
Angreifer von Reutlingen: Waffe aus dem Imbiss entwendet

Kommentare