Freitag der 13. in Lingen. Foto: Felix Reis
+
Freitag der 13. in Lingen. Foto: Felix Reis

Swimming-Pools in Flammen - Drei Millionen Euro Schaden

Lingen (dpa) - Bei einem Brand in einer Fertigungshalle für Swimmingpools im niedersächsischen Lingen ist ein Schaden von drei Millionen Euro entstanden. Das Feuer war gegen Mitternacht ausgebrochen, wie ein Sprecher der Polizei in Emsland sagte.

Mit der Halle seien die Fertigungsstraße, bereits fertig produzierte Schwimmbecken aus Kunststoff und Zubehör den Flammen zum Opfer gefallen. Die Brandursache war vorerst unklar.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erdbeerpflückerin von Strohballen erschlagen

Stolpen - Tragisches Unglück in Sachsen: Dort haben riesige Strohballen eine 76-jährige Frau erschlagen, die gerade Erdbeeren pflückte. 
Erdbeerpflückerin von Strohballen erschlagen

Unwetter: "Hurricane"- und "Southside"-Festival unterbrochen

Scheeßel - Starker Regen und Gewitter haben das "Hurricane"-Festivalgelände im niedersächsischen Scheeßel am Donnerstagabend verwüstet. Jetzt wurde die Veranstaltung …
Unwetter: "Hurricane"- und "Southside"-Festival unterbrochen

Verwandtschaft von Haaren, Federn und Schuppen entdeckt

Pfauen, Echsen und Esel haben auf den ersten Blick wenig gemeinsam: Vögel haben Federn, Reptilien Schuppen und Säuger Haare. Dabei gibt es durchaus eine Verbindung …
Verwandtschaft von Haaren, Federn und Schuppen entdeckt

Unwetterfront bringt Regen und Hagel: Kleinstadt überflutet

Offenbach/Hannover - Erst Hitze, dann Gewitter: Unwetter haben in Teilen Deutschlands erhebliche Schäden angerichtet. Mancherorts ist es aber auch einfach heiß: Der …
Unwetterfront bringt Regen und Hagel: Kleinstadt überflutet

Kommentare