Ein herbstlich verfärbter Baum auf den mit Nebel bedeckten Elbwiesen in Dresden. Foto: Arno Burgi/dpa
+
Ein herbstlich verfärbter Baum auf den mit Nebel bedeckten Elbwiesen in Dresden. Foto: Arno Burgi/dpa

Frühlingshafter November: Im Süden Biergartenwetter

Offenbach (dpa) - Der November gibt sich frühlingshaft: Sehr mild, aber nicht überall sonnig wird dieses Wochenende nach der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Der Wind wird kräftiger, er weht aus Südwesten und bringt warme Luft ins Land.

Bei Sonnenschein und Temperaturen bis 21 Grad herrscht im Südwesten und am Alpenrand Biergartenwetter. "Sonst werden 15 bis 19 Grad erwartet", sagte Meteorologin Johanna Anger. In der Mitte und im Norden sind einige Wolken unterwegs. An der See und auf den Höhen der Mittelgebirge kann es Sturmböen geben.

Mild bleibt es auch in den Nächten. "Frost ist nicht zu erwarten", sagte Anger. Im Süden könne sich bei klarem Himmel vereinzelt Nebel bilden.

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Schüssen in Houston: Zwei Menschen tot

Houston - In der US-Großstadt Houston sind am Sonntag zwei Menschen erschossen worden. Offenbar hatte der Mann um sich geschossen.
Nach Schüssen in Houston: Zwei Menschen tot

Polizei erschießt Randalierenden in Filderstadt

Tödliche Schüsse in Filderstadt bei Stuttgart: Polizisten strecken einen Mann nieder. Dieser soll zuvor mit einer Machete randaliert haben. Können Elektroschocker …
Polizei erschießt Randalierenden in Filderstadt

Polizei erschießt Mann in Filderstadt: War ein Familienstreit schuld?

Filderstadt - Tödliche Schüsse in Filderstadt bei Stuttgart: Polizisten strecken einen Mann nieder. Dieser soll zuvor mit einer Machete randaliert haben. Können …
Polizei erschießt Mann in Filderstadt: War ein Familienstreit schuld?

Starker Urlauber- und Ausflugsverkehr sorgt für lange Staus

Ob Pfingsturlaub am Gardasee oder Kurztrip in die bayerischen Berge - am Ende landeten viele Autourlauber in langen Staus. Diese wurden ab Sonntagmittag immer …
Starker Urlauber- und Ausflugsverkehr sorgt für lange Staus

Kommentare