+
Einsatzkräfte suchen im Meer nach dem Flugzeuwrack. Foto: Mal Fairclough

In Australien

Tote bei Absturz von Kleinflugzeug

Sydney - Ein Kleinflugzeug mit mindestens drei Menschen an Bord ist in Australien kurz nach dem Start ins Meer gestürzt.

Drei Leichen wurden geborgen, wie die Polizei nahe des Moorabbin-Flughafens rund 20 Kilometer südöstlich von Melbourne mitteilte. Möglicherweise sei eine vierte Person an Bord gewesen. Die Nationalität der Opfer stand zunächst nicht fest. Zur Unglücksursache machte die Polizei keine Angaben.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autofahren wird teurer

Angehende Autofahrer und Autobesitzer müssen sich darauf einstellen, höhere Prüfgebühren zu bezahlen - die Bundesregierung hebt die lange Zeit stabilen Sätze an.
Autofahren wird teurer

Potsdam-Institut will Schuld an Klimaschäden errechnen

Berlin (dpa) - Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) will ein Simulationsmodell entwickeln, um die Schuld einzelner Staaten an den Folgen der Erderwärmung …
Potsdam-Institut will Schuld an Klimaschäden errechnen

26-Jähriger gesteht Autobrand-Serie

Er zündet Autos mit ausländischen Kennzeichen an, in seiner Wohnung findet die Polizei jede Menge NPD-Aufkleber. Aber Fremdenhass sei nicht sein Motiv, behauptet der …
26-Jähriger gesteht Autobrand-Serie

Vermutlich Fontänen aus Dampf auf Jupitermond Europa

Kilometerhoch schießen die dampfenden Fontänen ins All. Die Entdeckung auf einem Jupiter-Trabanten wecken Hoffnungen auf aussagekräftige Proben. Könnte das Wasser auf …
Vermutlich Fontänen aus Dampf auf Jupitermond Europa

Kommentare