+
Die österreichische Weltbahn will Raucherabteile in ihren Zügen einrichten.

Österreich: Rauchen im Zug bald wieder erlaubt?

Wien/Salzburg - Auch in Österreich gilt ein generelles Rauchverbot in öffentlichen Orten. Dennoch soll es demnächst wieder Raucherabteile in einigen Zügen geben.

Die Bahngesellschaft Westbahn, die im Dezember den Zugverkehr zwischen Wien und Salzburg aufnimmt, will Raucherabteile in ihren Waggons einrichten, obwohl das österreichische Tabakgesetz ein generelles Rauchverbot in öffentlichen Orten vorsieht. Dazu zählen laut Gesundheitsministerium auch Verkehrsmittel, berichtete der ORF am Mittwoch.

Ein Westbahn-Sprecher sagte, dass man das Vorhaben juristisch geprüft habe und mit dem Gesundheitsministerium in Kontakt stehe. Zudem soll im abgeriegelten Raucherbereich Unterdruck dafür sorgen, dass auch bei offener Tür kein Rauch entweicht.

dapd

Die kuriosesten Gesetze aus aller Welt

Die kuriosesten Gesetze aus aller Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Särge im Stadion: Chapecó nimmt Abschied

Bei strömendem Regen kommen die Särge an. Fast das ganze Fußballteam von Chapecoense ist tot, gestorben auf dem Weg zum Finale um den Südamerika-Cup. Posthum soll ihnen …
Särge im Stadion: Chapecó nimmt Abschied

Flammen wüten in US-Lagerhaus: Neun Menschen tot

Oakland  - Dutzende Menschen feiern in einem Lagerhaus, als ein Feuer ausbricht. Das Gebäude in Oakland wird vielen zur Falle. Rettungskräften bietet sich ein …
Flammen wüten in US-Lagerhaus: Neun Menschen tot

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen

Saarbrücken - Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 3. Dezember 2016.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen

Nach Flugzeugabsturz: Chapecó nimmt Abschied

Chapecó - Bei strömendem Regen kommen die Särge an. Fast das ganze Fußballteam von Chapecoense ist tot, gestorben auf dem Weg zum Finale um den Südamerika-Cup. Im …
Nach Flugzeugabsturz: Chapecó nimmt Abschied

Kommentare