+
Die Kilometerzahl beschönigt - um höhere Verkaufspreise zu erzielen, drehen viele Verkäufer am Tacho. Laut TÜV gefährden sie damit die Verkehrssicherheit und verursachen Schäden in Millionenhöhe. Foto: Armin Weigel

Tacho-Betrug erschüttert Vertrauen in Gebrauchtwagenhandel

Köln (dpa) - Die Angst vor Tachobetrug erschüttert nach Ansicht des TÜV Rheinland grundlegend das Vertrauen in den Handel mit gebrauchten Autos.

Nach einer TÜV-Studie gehen private Käufer und Verkäufer davon aus, dass bei knapp einem Drittel aller Gebrauchtfahrzeuge der Kilometerstand zurückgedreht wurde. Ziel der illegalen Manipulation sei es, einen höheren Verkaufspreis für das Auto zu erzielen.

Der arglose Käufer zahle nicht nur beim Kauf zu viel, sondern habe häufig auch höhere Reparaturkosten, sagte TÜV-Bereichsvorstand Jürgen Brauckmann am Donnerstag in Köln. Außerdem werde die Verkehrssicherheit gefährdet, weil Käufer wegen des falschen Kilometerstands nötige Wartungen verpassen könnten.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Horror-Crash auf Mallorca: Deutsche Familie tot

Palma de Mallorca - Eine vierköpfige Familie aus Deutschland ist nach spanischen Behördenangaben bei einem Verkehrsunfall auf Mallorca ums Leben gekommen.
Horror-Crash auf Mallorca: Deutsche Familie tot

Vormensch Lucy: Todesursache wohl geklärt

Austin - Die fossilen Überreste von Lucy wurden 1974 entdeckt und sorgten für großes Aufsehen. Wie dieser Vormensch lebte, ist bis heute umstritten. Eine neue Studie …
Vormensch Lucy: Todesursache wohl geklärt

Nabu: Mangelhafter Umweltschutz bei Kreuzfahrtschiffen

Hamburg - Der Nabu bewertet seit fünf Jahren, welche Umweltbelastung von Kreuzfahrtschiffen ausgeht. Dieses Mal seien die Angaben der Anbieter kaum zu prüfen gewesen. …
Nabu: Mangelhafter Umweltschutz bei Kreuzfahrtschiffen

Feuerteufel im Krankenhaus - Klinik evakuiert

Naumburg - Mit verschiedenen Gegenständen hatte ein 31-Jähriger auf der Toilette einer Klinik in Naumburg gezündelt. Weil sich giftiger Rauch bildete, musste das …
Feuerteufel im Krankenhaus - Klinik evakuiert

Kommentare