Im Justizgebäude in Aschaffenburg wird der Prozess gegen einen Mann fortgesetzt, der bewusstlose Frauen missbraucht haben soll. Foto: David Ebener/Archiv
+
In Aschaffenburg wurde der Täter nun zu 9 Jahren Haft verurteilt.

Urteil in Aschaffenburg

Mann missbrauchte bewusstlose Frauen: 9 Jahre Haft

Aschaffenburg -Für den sexuellen Missbrauch von mehreren bewusstlosen Frauen muss ein Mann für acht Jahre und acht Monate ins Gefängnis.

Seine Handlungen seien ein „massiver Vertrauensmissbrauch gegenüber den Opfern“ gewesen, sagte der Vorsitzende Richter zur Urteilsbegründung am Dienstag vor dem Landgericht Aschaffenburg. Die Kammer verurteilte den 52-Jährigen wegen des sexuellen Missbrauchs widerstandsunfähiger Personen in sieben Fällen. Am Dienstag sagte der Angeklagte: „Ich schäme mich zutiefst und hasse mich dafür, was ich getan habe.“

Der Mann aus Rheinland-Pfalz hatte sich über viele Jahre hinweg als Fotograf ausgegeben, um junge Frauen für Fotoshootings in Hotels und Wohnungen locken zu können. Der 52-Jährige machte ihnen dabei stets weis, er fotografiere für eine Anti-Alkohol-Kampagne. Damit die Bilder echt aussehen, müssten sie auch betrunken sein. Die bewusstlosen Frauen fotografierte und filmte er schließlich ohne deren Wissen in obszönen Posen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Terror-Alarm in Bremen: Polizei fasst psychisch Kranken

Bremen - Ein junger Mann flüchtet mit den Worten „Ich sprenge Euch in die Luft“ aus der Psychiatrie und löst einen großen Polizeieinsatz aus - die Beamten wollen …
Terror-Alarm in Bremen: Polizei fasst psychisch Kranken

Frau löst Bombenalarm aus, damit ihr Mann nicht abfliegt

Genf - Weil sie ihren Ehemann am Abflug hindern wollte, hat eine Frau Bombenalarm am Genfer Flughafen ausgelöst. Die Kontrollen an dem Airport seien deshalb am Mittwoch …
Frau löst Bombenalarm aus, damit ihr Mann nicht abfliegt

Psychiatrie-Patient entkommt: Bremer Einkaufszentrum geräumt

Ein psychisch kranker Mann entwischt in Niedersachsen. In einem Einkaufszentrum in Bremen kommt es deshalb zu einiger Aufregung.
Psychiatrie-Patient entkommt: Bremer Einkaufszentrum geräumt

Neue Antibiotika-Klasse entdeckt - in der Nase!

Tübinger Forscher haben ein neues Antibiotikum an einem ungewöhnlichen Ort entdeckt: In der menschlichen Nase. Es hat eine völlig andere Struktur als die bisher …
Neue Antibiotika-Klasse entdeckt - in der Nase!

Kommentare