Mit Blumen und Kränzen geschmückt ist das Grab des verstorbenen elfjährigen Mädchens Chantal. Foto: Christian Charisius/Archiv
+
Mit Blumen und Kränzen geschmückt ist das Grab des verstorbenen elfjährigen Mädchens Chantal. Foto: Christian Charisius/Archiv

Methadon-Tod von Chantal: Urteilsverkündung verschoben

Hamburg (dpa) - Im Prozess um den Methadon-Tod der elfjährigen Chantal hat das Hamburger Landgericht die Urteilsverkündung verschoben. Es seien neue Anträge der Verteidigung der Pflegeeltern eingegangen, über die zunächst beraten und entschieden werden müsse, teilte das Gericht mit.

Es seien neue Verhandlungstermine für den 5. und 13. Februar angesetzt worden. Es sei aber möglich, dass das Urteil bereits am 5. Februar gesprochen werde. Zum Inhalt der am Montag eingegangenen Anträge der Verteidiger machte das Gerichts keine Angaben.

Chantal war vor drei Jahren an den Folgen einer Methadon-Vergiftung gestorben. Das Mädchen hatte die Heroin-Ersatzdroge in der Wohnung seiner drogenabhängigen Pflegeeltern eingenommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Evakuierung in Bremen: 19-Jähriger auf freiem Fuß

Bremen/Diepholz - Kunden eines Einkaufszentrums alarmierten am Mittwoch die Polizei: Ein junger Mann drohte, sich in die Luft zu sprengen. Die Polizei nahm ihn fest und …
Nach Evakuierung in Bremen: 19-Jähriger auf freiem Fuß

Papst-Besuch in Polen: Franziskus stürzt bei Messe

Tschenstochau - Am Donnerstag besuchte Papst Franziskus die polnische Stadt Tschenstochau. Bei der Messe gab es einen kurzen Schreckmoment: Franziskus verfehlte eine …
Papst-Besuch in Polen: Franziskus stürzt bei Messe

So trauern McDonald's und das OEZ um die Amok-Opfer

München - Mit großen Anzeigen in mehreren Tageszeitungen trauern McDonald's Deutschland und das Olympia-Einkaufszentrum (OEZ) in München um die Opfer des Amoklaufes.
So trauern McDonald's und das OEZ um die Amok-Opfer

Zahl der Mehrgenerationenhaushalte geht stark zurück

Drei Generationen unter einem Dach - diese Familien-Konstellation gibt es in Deutschland immer seltener. Vor allem im ländlichen Raum wohnen noch Jung und alt in einem …
Zahl der Mehrgenerationenhaushalte geht stark zurück

Kommentare