Blumen und Kerzen am Tatort in Berlin-Adlershof. Hier wurde eine schwangere 19-jährige niedergestochen und lebend verbrannt. Foto: Paul Zinken
+
Blumen und Kerzen am Tatort in Berlin-Adlershof. Hier wurde eine schwangere 19-jährige niedergestochen und lebend verbrannt.

Grausame Tat

Mord an Hochschwangerer: Verdächtige in U-Haft

Berlin - Nach der grausamen Verbrennung einer 19-jährigen Hochschwangeren in Berlin sind die beiden Verdächtigen in Untersuchungshaft.

Nach der Tötung einer hochschwangeren Frau in Berlin sind am Wochenende zwei Tatverdächtige in Untersuchungshaft genommen worden. Ein Ermittlungsrichter erließ am Samstag Haftbefehl gegen die beiden jungen Männer, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte. Die 19-Jährige war nach Polizeiangaben bei lebendigem Leibe verbrannt worden, nachdem sie zuvor mit Messerstichen verletzt worden war.

Bei den beiden Inhaftierten handelt es sich um den Ex-Lebensgefährten der Getöteten und dessen Bekannten. Die beiden Tatverdächtigen waren am Freitag beziehungsweise Samstag festgenommen worden. Einer von ihnen ist der Polizei zufolge geständig. Die Ermittler ließen aber offen, welcher von beiden. Die Leiche war am Freitagmorgen von Spaziergängern, die mit ihren Hunden unterwegs waren, in einem Waldstück in Berlin-Adlershof aufgefunden worden.

Schwangere Frau angezündet - Bilder vom Tatort

Schwangere Frau angezündet - Bilder vom Tatort

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sweepee Rambo ist der "hässlichste Hund der Welt"

Petaluma - Krause Haare, schlaffe Zungen, irre Blicke: Beim „Ugliest Dog Contest“ werben besonders hässliche Hunde um die Gunst des Publikums. Das Fell eines der Tiere …
Sweepee Rambo ist der "hässlichste Hund der Welt"

Wetter am Sonntag: Public Viewing mit Schirm und Jacke

Offenbach - Zum Public Viewing am Sonntag gehört ein Regenschirm besser dazu. Der Deutsche Wetterdienst rechnet mit Schauern in einigen Teilen Deutschlands.
Wetter am Sonntag: Public Viewing mit Schirm und Jacke

Experiment: So perfekt erklärt eine Lehrerin, was Mobbing bewirkt 

Tamworth - Mobbing kann schlimme Folgen haben, die von außen oft nicht sichtbar sind. Eine Lehrerin schaffte es allein mit zwei Äpfeln, ihren Schülern die Augen zu …
Experiment: So perfekt erklärt eine Lehrerin, was Mobbing bewirkt 

Mindestens 23 Tote bei schweren Überflutungen in West Virginia

Charleston - Die wohl schlimmste Flut seit 100 Jahren hat den US-Bundesstaat West Virginia heimgesucht. Mindestens 23 Menschen kamen schon ums Leben - darunter auch …
Mindestens 23 Tote bei schweren Überflutungen in West Virginia

Kommentare