+
Gruselig!

Gänsehaut-Video

Verlässt hier die Seele den Körper einer Toten?

München - Ein Video sorgt im Internet für Aufruhr. Eine chinesische Überwachungskamera soll einen Geist gefilmt haben. Ob an dem Spuk etwas Wahres dran ist?

Eine kürzlich verstorbene Frau liegt auf ihrem Sterbebett. Der Raum um sie herum ist leer, doch plötzlich, so scheint es, tritt aus ihrem leblosen Körper eine Art Geist hervor - ist es die Seele der Toten?

Das erst kürzlich veröffentlichte Video aus einer chinesischen Überwachungskamera hat derzeit auf YouTube über 160.000 Klicks. Mit dramatischer Musik unterlegt sorgt der Clip definitiv für ein unwohles Gefühl. Allerdings ist kaum etwas über den Clip bekannt - was vermuten lässt, dass es sich um ein Fake handelt.

Aus technischer Sicht wäre denkbar, dass es sich ursprünglich um ein Video mit Magnet-Band handelte. Wurde dieses überspielt, kann es sich bei dem "Rauch" ganz einfach um Reste eines vorherigen Videos handeln.

Aber entscheiden Sie selbst...

Alina Schimansky

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen

Saarbrücken - Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 3. Dezember 2016.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen

Nach Flugzeugabsturz: Chapecó nimmt Abschied

Chapecó - Bei strömendem Regen kommen die Särge an. Fast das ganze Fußballteam von Chapecoense ist tot, gestorben auf dem Weg zum Finale um den Südamerika-Cup. Im …
Nach Flugzeugabsturz: Chapecó nimmt Abschied

Mord an Freiburger Studentin: 17-Jähriger in U-Haft 

Stuttgart - Ermittlungserfolg im Fall der getöteten Medizinstudentin in Freiburg: Die Polizei fasst rund sieben Wochen nach dem Sexualverbrechen einen Verdächtigen.
Mord an Freiburger Studentin: 17-Jähriger in U-Haft 

100.000 Internetnutzer widerlegen Einstein

Wien - In vielen Dingen hatte er Recht, doch ein verblüffendes Phänomen aus der Quantenphysik tat Albert Einstein als Unsinn ab. Jetzt bewies die Netzgemeinde: Das …
100.000 Internetnutzer widerlegen Einstein

Kommentare