Polizei sucht nach Hinweisen

Video: Dieser Dieb schlängelt sich durch Gitterstäbe

New Orleans - Dieser Einbrecher könnte sein Geld auch locker als Schlangenmensch verdienen. Schon zweimal wurde er von Überwachungskameras aufgenommen, wie er sich gekonnt durch Metallstäbe schlängelt.

Die Polizei von New Orleans sucht mit Hochdruck nach einem Mann, der bereits zweimal auf die selbe akrobatische Art und Weise in einen Klamottenladen eingebrochen ist. Das New Orleans Police Department veröffentlichte jetzt ein Video der Tat. Der Clip zeigt, wie der Einbrecher am 30. Juni die Scheibe eines Ladens in New Orleans einschlägt. Um durch die Gitterstäbe aus Metall kommen, die ihm den Weg in den Laden versperren, macht der Einbrecher etwas, das für einen erwachsenen Mann nahezu unmöglich scheint.

Der Verdächtige quetscht sich mit aller Kraft durch die Gitterstäbe, um in den Laden zu gelangen. Und auch als es scheinbar eng wird, gibt er nicht auf. Ganz schmerzfrei sieht die Aktion nicht aus, aber letztendlich steht der Einbrecher mit beiden Beinen im Laden.

Mit der Veröffentlichung des Videos der Überwachungskamera versucht die Polizei diesen Diebstählen nun endlich ein Ende zu setzten. Mal sehen, ob der Schlangenmensch bald schon versuchen muss, sich durch die Gitterstäbe einer Gefängniszelle zu zwängen...

mpa

Rubriklistenbild: © Screenshot YouTube/ NOPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roboter schafft meterhohe Sätze in rascher Folge

Ein filigranes Gestänge, Zahnräder und Kabel: Einem echten Buschbaby ähnelt Roboter "Salto" kein bisschen. Und doch war das wuschelige Äffchen Vorbild der Konstruktion.
Roboter schafft meterhohe Sätze in rascher Folge

Aibling-Fahrdienstleiter darf auf frühere Entlassung hoffen

Erst einmal muss der zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilte Fahrdienstleiter von Bad Aibling im Gefängnis bleiben. Doch darf er darauf hoffen, dass ihm das letzte …
Aibling-Fahrdienstleiter darf auf frühere Entlassung hoffen

Loch in Straße schluckt zwei Autos - Ex-Polizistin stirbt

San Antonio - Zwei Autos sind im texanischen San Antonio in ein riesiges Straßenloch gestürzt, das sich plötzlich unter ihnen auftat. Nur einer der beiden Fahrer kam …
Loch in Straße schluckt zwei Autos - Ex-Polizistin stirbt

Erstickt: Mann lässt Kind im Auto glühend heißen Auto

Georgia - Weil er offenbar kein Leben als Familienvater führen wollte, überließ ein 36-Jähriger sein Kind bei glühender Hitze im Auto dem Tod. Jetzt ist das Urteil …
Erstickt: Mann lässt Kind im Auto glühend heißen Auto

Kommentare