+
Vor der Kulisse eines wolkenverhangenen Himmels hat sich eine Hummel eine Mohnblume als Landeplatz gewählt. Foto: Ina Fassbender

Viele Wolken, häufig Gewitter

Offenbach (dpa) - Heute bleibt bei wechselnder bis starker Bewölkung der unbeständige Wettercharakter mit wiederholt auftretenden teils kräftigen Schauern und Gewittern erhalten. Gebietsweise muss erneut mit Starkregen teils bis in den Unwetterbereich gerechnet werden.

Die größten Chancen auf etwas sonnigere und zeitweise trockene Abschnitte gibt es im Süden und Südosten, meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach.

Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 17 und 23 Grad, wobei es in der Osthälfte am wärmsten wird. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest, im Norden aus Süd bis Südost.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tote Studentin: So kamen die Ermittler dem 17-Jährigen auf die Spur

Freiburg - Nach dem Tod einer 19 Jahre alten Freiburger Studentin ist ein 17-Jähriger festgenommen worden. Auf die Spur des Jugendlichen brachte die Ermittler ein …
Tote Studentin: So kamen die Ermittler dem 17-Jährigen auf die Spur

Schwere Unwetter rund um Málaga: Hunderte Notrufe

Málaga (dpa) - Nach schweren Unwettern rund um die südspanische Stadt Málaga an der Costa del Sol sind Hilfskräfte unermüdlich im Einsatz, um Hunderten Betroffenen zu …
Schwere Unwetter rund um Málaga: Hunderte Notrufe

Chapecó weint um Fußballteam: Abschied nach Absturz-Tragödie

Bei strömendem Regen kommen die Särge an. Fast das ganze Fußballteam von Chapecoense ist tot, gestorben auf dem Weg zum Finale um den Südamerika-Cup. Posthum soll ihnen …
Chapecó weint um Fußballteam: Abschied nach Absturz-Tragödie

UN-Staaten wollen Tier- und Pflanzenarten besser schützen

Monokulturen, viel Pestizideinsatz. Weltweit verschwinden Tier- und Pflanzenarten unwiederbringlich. Auch weil es zu viele fehlgerichtete Subventionen für Landwirte …
UN-Staaten wollen Tier- und Pflanzenarten besser schützen

Kommentare