Windows XP gilt als tickende Zeitbombe, seit Microsoft das Betriebssystem nicht mehr auf Socherheitslücken überprüft. Foto: Achim Scheidemann/Archiv
+
Windows XP gilt als tickende Zeitbombe, seit Microsoft das Betriebssystem nicht mehr auf Socherheitslücken überprüft. Foto: Achim Scheidemann/Archiv

Virus legt Windows-XP-Netzwerk in australischer Klinik lahm

Melbourne (dpa) - Ein Virus und ein zusammengebrochenes Netzwerk haben Ärzte in einem australischen Krankenhaus zu einer kleinen Zeitreise gezwungen.

"Wir schlagen uns mit Aufzeichnungen auf Papier und durchtelefonierten Testergebnissen durch", sagte Dr. Chris MacIsaac, Leiter der Intensivstation am Royal Melbourne Hospital, dem Sender "3AW". Die Ärzte in der großen Klinik mussten auch auf Fax-Geräte zurückgreifen, um sich Befunde zuzuschicken.

Ein Computervirus hatte das 14 Jahre alte Windows-XP-Netzwerk der Klinik am Freitag infiziert, über das Wochenende verbreitete sich der Eindringling im Netzwerk. Im Wesentlichen sei der Krankenhausbetrieb aber normal weitergegangen, betonte die Klinik.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mindestens 24 Tote bei schweren Unwettern im Osten der USA

Charleston - Nach schweren Unwettern im Osten der USA mit mindestens 24 Toten hat Präsident Barack Obama für die am stärksten betroffenen Gebiete im Bundesstaat West …
Mindestens 24 Tote bei schweren Unwettern im Osten der USA

Schwere Unwetter: Scheeßel-Festival ohne Konzerte

Heftiger Regen verscheucht Musikfans beim "Hurricane" - auch Karl May fällt ins Wasser. Bringt der Sonntag Ruhe an der Wetterfront?
Schwere Unwetter: Scheeßel-Festival ohne Konzerte

Gockelkrähmeisterschaft für Menschen sucht bestes Kikeriki

Göcklingen (dpa) - Wer Männer, Frauen und Kinder schon immer mal um die Wette krähen und gackern hören wollte, der ist heute im pfälzischen Göcklingen gut aufgehoben. …
Gockelkrähmeisterschaft für Menschen sucht bestes Kikeriki

Erweiterter Panamakanal öffnet seine Schleusentore

Nach neun Jahren Bauzeit wird der erweiterte Panamakanal eröffnet. Künftig sollen auch große Schiffe der Postpanamax-Klasse die Wasserstraße zwischen Atlantik und …
Erweiterter Panamakanal öffnet seine Schleusentore

Kommentare