Bis Anfang der Woche bleibt es ungewöhnlich mild. Foto: Walter Bieri
+
Bis Anfang der Woche bleibt es ungewöhnlich mild. Foto: Walter Bieri

Vom Winter weiter keine Spur

Offenbach (dpa) - Der Winter lässt in Deutschland weiter auf sich warten. Bei Temperaturen um die 20 Grad - und stellenweise auch ein bisschen mehr - kann die Winterjacke in den kommenden Tagen getrost im Schrank bleiben.

Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte, bleibt es auch zum Start der neuen Woche ungewöhnlich mild. "Spätsommerliche Werte" nennt der DWD die bis zu 21 Grad, die vor allem im Südwesten erreicht werden. Dabei ist es heiter bis wolkig und meist trocken.

Meistgelesene Artikel

Psychisch Kranker schlägt mit Tresen auf Klinikpersonal ein

Bad Wildungen/Kassel - Ein psychisch kranker Patient hat in einer Klinik randaliert und dabei wohl sechs Mitarbeiter verletzt. Anschließend sprang er aus dem zweiten …
Psychisch Kranker schlägt mit Tresen auf Klinikpersonal ein

Gericht bestätigt 16 Jahre Haft für Costa-Concordia- Kapitän

Florenz - Der Unglückskapitän Francesco Schettino ist mehr als vier Jahre nach der Havarie der „Costa Concordia“ auch in zweiter Instanz zu 16 Jahren und einem Monat …
Gericht bestätigt 16 Jahre Haft für Costa-Concordia- Kapitän

Darmstadt: Frauen zeigen 18 sexuelle Belästigungen an

Darmstadt - Ein zweites Köln? Bei einem Musikfestival in Darmstadt sind mehrere Frauen sexuell belästigt worden. Sie zeigten die Täter an, die ähnlich vorgingen wie in …
Darmstadt: Frauen zeigen 18 sexuelle Belästigungen an

Gotthard-Röhre: Weltlängster Bahntunnel eröffnet

Erstfeld - Ein Jahrhundertwerk: Zwei gigantische Röhren durch die Alpen sichern dem Bahnverkehr zwischen dem Norden und Süden Europas eine Zukunft. Die Einweihung wird …
Gotthard-Röhre: Weltlängster Bahntunnel eröffnet

Kommentare