+
Bis Anfang der Woche bleibt es ungewöhnlich mild. Foto: Walter Bieri

Vom Winter weiter keine Spur

Offenbach (dpa) - Der Winter lässt in Deutschland weiter auf sich warten. Bei Temperaturen um die 20 Grad - und stellenweise auch ein bisschen mehr - kann die Winterjacke in den kommenden Tagen getrost im Schrank bleiben.

Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte, bleibt es auch zum Start der neuen Woche ungewöhnlich mild. "Spätsommerliche Werte" nennt der DWD die bis zu 21 Grad, die vor allem im Südwesten erreicht werden. Dabei ist es heiter bis wolkig und meist trocken.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ekel-Skandal und Pleite bei Müller-Brot: Haftstrafen gefordert

Landshut - Mäusedreck und Kakerlaken: Im Landshuter Prozess um den Skandal in der Großbäckerei Müller-Brot hat die Staatsanwaltschaft Haftstrafen für die Angeklagten …
Ekel-Skandal und Pleite bei Müller-Brot: Haftstrafen gefordert

Fahrgast „ausgerastet“ - Zug in Leipzig geräumt

Leipzig - Wegen eines Fahrgastes, der "ausgerastet" ist, musste am Bahnhof Leipzig-Messe am Mittwochmittag ein Zug geräumt werden. Ob es eine Bedrohungslage für die …
Fahrgast „ausgerastet“ - Zug in Leipzig geräumt

So will Elon Musk den Mars besiedeln - Video

Guadalajara - Menschliche Siedlungen auf dem Mars - zu denjenigen, die sich das gut vorstellen können, gehört der Milliardär Elon Musk. Nun hat er Details seiner Ideen …
So will Elon Musk den Mars besiedeln - Video

Urteil im Mietstreit um starken Raucher erwartet

Mieter Friedhelm Adolfs soll nach mehr als 40 Jahren seine Wohnung räumen. Der Raucher sei eine Zumutung für die Nachbarn. Heute will das Landgericht entscheiden - im …
Urteil im Mietstreit um starken Raucher erwartet

Kommentare