+
Die Temperatur steigt nur noch auf 0 bis +4 Grad. Foto: Frank Rumpenhorst

Weitgehend trocken und kalt

Offenbach (dpa) - Heute ist es in der Südosthälfte teils sonnig, teils hält sich den ganzen Tag Hochnebel und es bleibt trocken. Im Westen und Nordwesten ist es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach bedeckt mit weiteren leichten Schnee- teils auch Schneeregenfällen.

Zum Abend hin fällt auch im Südwesten etwas Schnee, am Oberrhein auch Schneeregen. Die Temperatur steigt nur noch auf 0 bis +4 Grad. Im Bergland und bei beständigem Nebel gibt es leichten Dauerfrost.

Es weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus südöstlichen, im Westen und Nordwesten aus westlichem Richtungen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streit um Trauerfeier für Erdbebenopfer entbrannt

Rom - Um die Trauerfeier für die Erdbebenopfer von Amatrice ist in Italien ein Streit entbrannt. Es geht um die Bestattung der Opfer.
Streit um Trauerfeier für Erdbebenopfer entbrannt

Polizei fasst chinesischen "Jack the Ripper" nach 28 Jahren

Gansu - Die chinesische Polizei hat laut einem Zeitungsbericht einen als chinesischer "Jack the Ripper" gesuchten Mann gefasst. Er hatte elf Morde begangen.
Polizei fasst chinesischen "Jack the Ripper" nach 28 Jahren

FBI: Mädchen angeblich Alligatoren zum Fraß vorgeworfen

Myrtle Beach - Im Fall einer vor sieben Jahren im US-Bundesstaat South Carolina verschwundenen 17-Jährigen gibt es neue Angaben: Das Mädchen soll vergewaltigt und dann …
FBI: Mädchen angeblich Alligatoren zum Fraß vorgeworfen

Verletzte nach Blitzschlag weiter im Krankenhaus

Weimar - Am Sonntag war in einen Baum im Weimarer Schwanseebad ein Blitz eingeschlagen. Ausgerechnet unter diesem Baum hatten Badegäste Schutz gesucht. Ein Mensch wurde …
Verletzte nach Blitzschlag weiter im Krankenhaus

Kommentare