+
Rodeln war in Deutschland bisher kaum möglich.

Deutschland bisher noch nicht weiß

Darf sich der Winter nun endlich über Schnee freuen?

Offenbach - Bisher war in Deutschland von Winter keine Spur. Aber mit dem neuen Jahr könnte auch der Schnee endlich den Weg zu uns finden.

Am Samstag kommen von Südwesten Niederschläge auf. Diese greifen bis auf die mittleren Gebiete über. Dabei fällt anfangs nur im Bergland Schnee, nach Nordosten teilweise aber auch bis in tiefere Lagen. Im Norden und Osten sowie im Südosten bleibt es trocken mit einigen Auflockerungen.

Die Temperatur erreicht Höchstwerte zwischen -1 Grad an der Oder und +8 Grad am Niederrhein. Der Südost- bis Ostwind frischt auf mit starken bis stürmischen Böen, an den Küsten und im höheren Bergland teilweise Sturmböen.

In der Nacht zum Sonntag breiten sich die Niederschläge weiter nordostwärts aus, teils fällt Schnee bis in tiefe Lagen, im äußersten Südwesten aber meist Regen. In den frühen Morgenstunden des Sonntags kann es in München und Oberbayern bei Temperaturen um die +2 Grad zu Schneeregen kommen.

Im Bergland kann es um 5, an den Alpen um 10 Zentimeter Neuschnee geben. Nordöstlich der Elbe bleibt es weitgehend trocken. Die Temperatur geht auf +3 bis -9 Grad zurück, mit den höheren Werten im Südwesten und den tiefsten im Nordosten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Rätsel über das Motiv des Amok-Schützen

München - Wahllose Todesschüsse auf völlig unbekannte Menschen - wer tut so etwas? Der 18-jährige Schüler, der neun Menschen und dann sich selbst tötete, litt an einer …
Die Rätsel über das Motiv des Amok-Schützen

Unbekannte schießen auf Asylbewerberheim in Niesky

Görlitz/Niesky - In der Nacht zum Samstag haben Unbekannte aus einem vorbeifahrenden Auto auf ein Asylbewerberheim im sächsischen Niesky geschossen. Verletzt wurde …
Unbekannte schießen auf Asylbewerberheim in Niesky

Mindestens 80 Tote bei IS-Doppelanschlag auf Demonstration in Kabul

Kabul - Wieder trifft es die afghanische Hauptstadt Kabul: Zwei Selbstmordattentäter sprengen sich inmitten einer Demonstration in die Luft. Die Terrormiliz IS bekennt …
Mindestens 80 Tote bei IS-Doppelanschlag auf Demonstration in Kabul

KI-Team München: "Plötzlich werden aus Vermissten Tote"

München - Das Kriseninterventionsteam München ist für die Betreuung traumatisierter Menschen zuständig. In dieser tragischen Nacht sind 50 Helfer im Einsatz.
KI-Team München: "Plötzlich werden aus Vermissten Tote"

Kommentare