+
Spaziergänger wandern in Kreuth über schneebedeckte Wiesen.

Achtung, Glättegefahr!

Kommt der Winter zurück? "Kurt" schickt Schneewolken

Offenbach - Der Winter meldet sich am Wochenende mal kurz in Deutschland. Tief "Kurt" schickt vom Nordmeer ein Schneefallgebiet, das am Samstag im Nordwesten eintrifft und bis Sonntag den Südosten erreichen soll.

Bis ins Flachland können Flocken fallen bei Temperaturen knapp über null Grad. Auf den Bergen seien einige Zentimeter Neuschnee möglich, die sich auch halten, "aber im Flachland wird es eher ein Intermezzo", sagte Meteorologe Tobias Reinhartz vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Vor allem nachts kann es glatt auf den Straßen werden.

Bis Samstagmittag kommen die Schneewolken bis zu einer Linie zwischen Westmecklenburg und Pfälzer Wald voran, sonst bleibt es abgesehen von etwas Schneegriesel weitgehend trocken.

Erst in der Nacht zum Sonntag soll der Schneefall unter Abschwächung auch die östlichsten und südöstlichsten Regionen Deutschlands erfassen, dann hat er im Nordwesten schon wieder nachgelassen.

Am Sonntag schneit es im Osten und Süden noch etwas. Im Nordwesten dürfte der Schnee nach Einschätzung der Meteorologen bei bis zu sechs Grad plus schon wieder wegtauen. "Richtung Süden und Osten hat der Schnee bei minus zwei bis plus zwei Grad deutlich bessere Chancen, etwas länger liegen zu bleiben", sagte Reinhartz.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roboter schafft meterhohe Sätze in rascher Folge

Ein filigranes Gestänge, Zahnräder und Kabel: Einem echten Buschbaby ähnelt Roboter "Salto" kein bisschen. Und doch war das wuschelige Äffchen Vorbild der Konstruktion.
Roboter schafft meterhohe Sätze in rascher Folge

Aibling-Fahrdienstleiter darf auf frühere Entlassung hoffen

Erst einmal muss der zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilte Fahrdienstleiter von Bad Aibling im Gefängnis bleiben. Doch darf er darauf hoffen, dass ihm das letzte …
Aibling-Fahrdienstleiter darf auf frühere Entlassung hoffen

Loch in Straße schluckt zwei Autos - Ex-Polizistin stirbt

San Antonio - Zwei Autos sind im texanischen San Antonio in ein riesiges Straßenloch gestürzt, das sich plötzlich unter ihnen auftat. Nur einer der beiden Fahrer kam …
Loch in Straße schluckt zwei Autos - Ex-Polizistin stirbt

Erstickt: Mann lässt Kind im Auto glühend heißen Auto

Georgia - Weil er offenbar kein Leben als Familienvater führen wollte, überließ ein 36-Jähriger sein Kind bei glühender Hitze im Auto dem Tod. Jetzt ist das Urteil …
Erstickt: Mann lässt Kind im Auto glühend heißen Auto

Kommentare