Schneefall im Allgäu: Der Winter kann sich aber nur stellenweise bemerkbar machen. Foto: Nicolas Armer
+
Schneefall im Allgäu: Der Winter kann sich aber nur stellenweise bemerkbar machen. Foto: Nicolas Armer

Winterwetter kommt nur langsam voran

Offenbach (dpa) - Heute bleibt es bei wechselnd wolkigem Himmel häufig trocken. Nur am Alpenrand können anfangs noch ein paar Schneeflocken fallen. Auch von der Nordseeküste bis zum Niederrhein kommt es im Tagesverlauf zu mitunter schauerartigen Niederschlägen, die teils als Schnee, teils aber auch als Regen fallen.

Die Höchsttemperatur bewegt sich zwischen 0 und 5 Grad. Im Bergland herrscht leichter Dauerfrost. Meist ist es schwachwindig, nur im höheren Bergland und unmittelbar an der Nordsee sind starke, vereinzelt auch stürmische Böen aus Südwest bis West möglich.

In der Nacht zum Montag hält sich im Nordwesten meist dichte Bewölkung und es gibt weiter etwas Niederschlag, der nun meist als Schnee fällt. Dabei besteht Glättegefahr. Im übrigen Land ist es teils locker bewölkt, teils klar und meist niederschlagsfrei. Die Temperatur geht auf 0 bis -6 Grad zurück, im Bergland und an den Alpen bis -9 Grad. Nur auf den Nordseeinseln bleibt es noch frostfrei.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erweiterter Panamakanal öffnet seine Schleusentore

Nach neun Jahren Bauzeit wird der erweiterte Panamakanal eröffnet. Künftig sollen auch große Schiffe der Postpanamax-Klasse die Wasserstraße zwischen Atlantik und …
Erweiterter Panamakanal öffnet seine Schleusentore

Polizei ermittelt mutmaßlichen Todesschützen im Rockermilieu

Leipzig (dpa) - Nach Schüssen im Leipziger Rockermilieu mit einem Toten und drei Verletzten hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. Ein 30-Jähriger der …
Polizei ermittelt mutmaßlichen Todesschützen im Rockermilieu

Festnahme nach Schüssen auf Autofahrer in Hamburg

Hamburger (dpa) - Nach den tödlichen Schüssen auf einen Autofahrer im Juni in Hamburg-Harburg ist ein 21-Jähriger festgenommen worden. Der Mann stehe im Verdacht, am 9. …
Festnahme nach Schüssen auf Autofahrer in Hamburg

Streit über laute Musik: Schüsse auf Nachbarhaus

Bernsheim -  Aus Ärger über laute Musik hat ein 56-jähriger Mann im hessischen Bensheim auf das Haus seines Nachbarn geschossen.
Streit über laute Musik: Schüsse auf Nachbarhaus

Kommentare