Zürich während der Technoparade "Street Parade": Die Schweizer Metropole gilt hinter Singapur als zweitteuerste Stadt der Welt. Foto: Gian Ehrenzeller/Archiv
1 von 6
Zürich während der Technoparade "Street Parade": Die Schweizer Metropole gilt hinter Singapur als zweitteuerste Stadt der Welt.
Spitzenreiter in der Liste der teuersten Städte bleibt Singapur. Foto: Stephen Morrison/Archiv
2 von 6
Spitzenreiter in der Liste der teuersten Städte bleibt Singapur.
Weihnachtliche Stimmung auf den Champs-Elysees: Paris ist die fünftteuerste Stadt der Welt. Foto: Oliver Weiken/Archiv
3 von 6
Weihnachtliche Stimmung auf den Champs-Elysees: Paris ist die fünftteuerste Stadt der Welt.
Geldstadt Frankfurt: Die deutsche Finanzmetropole hat es nicht in die Top Ten der teuersten Städte geschafft. Foto: Foto: Boris Roessler/Archiv
4 von 6
Geldstadt Frankfurt: Die deutsche Finanzmetropole hat es nicht in die Top Ten der teuersten Städte geschafft.
Hier kaufen Londoner ein, denen nach der monatlichen Mietzahlung noch ein bisschen was zum Ausgeben bleibt: im Luxuskaufhaus Harrods. Foto: Daniel Deme/Archiv
5 von 6
Hier kaufen Londoner ein, denen nach der monatlichen Mietzahlung noch ein bisschen was zum Ausgeben bleibt: im Luxuskaufhaus Harrods.
Ein Telefon-Shop in Lusaka: Die sambische Hauptstadt rangiert unter den zehn billigsten Städten weltweit. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv
6 von 6
Ein Telefon-Shop in Lusaka: Die sambische Hauptstadt rangiert unter den zehn billigsten Städten weltweit.

Zürich zweitteuerstes Pflaster der Welt

Teure Schweiz - billiges Deutschland. Was haben Zürich und Kopenhagen gemein? Was unterscheidet London und Neu Delhi? Zum Beispiel die Lebenshaltungskosten, wie ein neues Ranking zeigt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Neun Tote, 27 Verletzte: München trauert

Am Samstag gibt es erste Gewissheiten: Die Schießerei im Olympia-Einkaufszentrum im Münchner Norden war wohl kein Attentat, sondern der Amoklauf eines 18-Jährigen. …
Neun Tote, 27 Verletzte: München trauert

Christopher-Street-Day in Berlin mit viel Polizei gestartet

Berlin - Die Berliner Parade zum Christopher-Street-Day ist am Samstag gestartet. Nach dem Amoklauf von München waren viele Polizisten im Einsatz.
Christopher-Street-Day in Berlin mit viel Polizei gestartet

Prost Mahlzeit: Toiletten-Restaurant serviert Essen in der Kloschüssel

Jakarta - Im "Jamban Cafe" werden Mahlzeiten in Kloschüsseln serviert. Der Besitzer will über Hygiene aufklären - und hat auch für die Gäste vorgesorgt, denen es den …
Prost Mahlzeit: Toiletten-Restaurant serviert Essen in der Kloschüssel

Axt-Angriff in Regionalzug hatte islamistischen Hintergrund

Während der Tat soll er mehrmals "Allahu akbar" gerufen haben: In einem Regionalzug nahe Würzburg geht ein 17-Jähriger mit Axt und Messer auf Mitreisende los und …
Axt-Angriff in Regionalzug hatte islamistischen Hintergrund

Kommentare