+

Beiden Opfern wurde starker Sog zum Verhängnis

Zwei Menschen ertrinken in der Donau

Munderkingen - Gleich zwei Menschen sind in der baden-württembergischen Kleinstadt Munderkingen in der Donau ertrunken.

Ein 46-Jähriger war am Samstagabend beim Schwimmen nahe der Wörthinsel untergegangen, wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte. An dieser Stelle hat der Fluss eine starke Sogwirkung.

Der 46-Jährige wurde tot im Wasser gefunden. Erst am Vortag war ein 35-Jähriger beim Schwimmen an der gleichen Stelle ums Leben gekommen. Die „Südwestpresse“ hatte zuvor darüber berichtet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mindestens 40 Tote in Kenia bei Explosion von Tankwagen

Nairobi  - Bei der Explosion eines Tankwagens auf einer Autobahn in Kenia sind mindestens 40 Menschen ums Leben gekommen.
Mindestens 40 Tote in Kenia bei Explosion von Tankwagen

Esel sollen Schafe vor Wölfen schützen

Freiburg (dpa) - Die abschreckende Wirkung sogenannter Herdenschutzesel auf Wölfe wird derzeit an der Elbe in Niedersachsen getestet. Die beiden Hausesel sollen Schafe …
Esel sollen Schafe vor Wölfen schützen

Gotthard-Basistunnel wird in Betrieb genommen

Zürich - Nach 17 Jahren Bauzeit und rund 5000 Testfahrten kann es endlich losgehen: Der Regelbetrieb durch den neuen Gotthard-Basistunnel beginnt. Die ersten Fahrgäste …
Gotthard-Basistunnel wird in Betrieb genommen

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen

Saarbrücken - Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 10. Dezember 2016.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen

Kommentare