Kind wollte nicht gestört werden

TV-Genießer (2) sorgt für Feuerwehr-Einsatz 

Braunschweig - Ein zweijähriger Junge hat in Braunschweig die Freundin seines Vaters auf dem Balkon ausgesperrt und es sich dann in aller Ruhe vor dem Fernseher bequem gemacht.

Pech für die 37-Jährige war, dass ihr Freund nach der Nachtschicht mit Stöpseln im Ohr schlief und ihr Klopfen und Rufen nicht hörte, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Erst den alarmierten Beamten und Feuerwehrmännern gelang es, den Mann zu wecken, damit er seine Partnerin wieder hereinlassen konnte. Von einem anschließenden Fernsehverbot für den Kleinen wurde nichts bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau in Kiel auf der Straße in Brand gesteckt

Kronshagen/Kiel - Grauenhafte Szenen in Kronshagen bei Kiel: Auf offener Straße hat dort ein Mann seine getrennt von ihm lebende Ehefrau mit einer brennbaren Flüssigkeit …
Frau in Kiel auf der Straße in Brand gesteckt

Plante der Uni-Vergewaltiger noch weitere Taten?

Bochum/Freiburg - Der wegen zweifacher Vergewaltigung in Bochum festgenommene Iraker hatte womöglich weitere Taten geplant. Die Polizei warnt derweil vor der …
Plante der Uni-Vergewaltiger noch weitere Taten?

Arktis-Eis weiter auf Rekordminimum

Boulder (dpa) - Die Eisfläche der Arktis war im November so klein wie nie zuvor in diesem Monat seit Beginn der Satellitenmessungen vor 38 Jahren. Die Ausdehnung betrug …
Arktis-Eis weiter auf Rekordminimum

Passagierflugzeug über Pakistan abgestürzt

Islamabad - Ein Passagierflugzeug mit rund 40 Menschen an Bord wird in Nordpakistan vermisst. Ein Absturz wurde zuerst nur befürchtet, jetzt gibt es traurige Gewissheit.
Passagierflugzeug über Pakistan abgestürzt

Kommentare