Aldi, Düsseldorf, Königallee
+
Aldi eröffnet jetzt eine Filiale an der Düsseldorfer Königallee.

Jetzt gibt's auf der Kö Billigangebote

Aldi hält Einzug auf Edel-Shopping-Meile

Düsseldorf - Die Zeiten ändern sich - auch auf der berühmten Edel-Einkaufsmeile Kö in Düsseldorf. Aldi eröffnet dort nun eine Filiale. Für die Nobel-Kunden gibt's jetzt also neben exklusiv & teuer auch masse & billig.

Aldi Süd bietet künftig an der noblen Adresse Königsallee  106 das Standardsortiment aus rund 1020 Artikeln, bestätigte die Firma gegenüber dem Nachrichten -Portal "Der Westen".

Der Discounter will nach den Angaben auch in der neuen Filiale an seiner Billig-Strategie festhalten - zum Beispiel mit Champagner für 12,99 Euro oder Margarine für 39 Cent. 

Aldi drängt zunehmend in die Innenstädte

Aldi drängt mit seinen Filialen zunehmend in die Innenstädte. Das Unternehmen wolle damit auch eine Rolle bei der Nahversorgung in den Städten übernehmen, sagte Jan Riemann von der Aldi Süd Regionalgesellschaft Langenfeld am Freitag in Düsseldorf. Dafür nehme der sonst für seine strikte Kostendisziplin bekannte Discounter auch höhere Ausgaben in Kauf, wenn etwa für Warenanlieferungen in Innenstadtlagen nur kleinere LKW eingesetzt werden könnten. Zudem würden dort bei der Warenpräsentation Lebensmittel für den schnellen Verzehr wie Snacks, Fertigsalate oder gekühlte Fruchtsäfte besonders herausgestellt. Am kommenden Montag eröffnet der Discounter seine neue Filiale an der Düsseldorfer Kö.

dpa/mol

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Interview zum Brexit: Anleger sollten jetzt Ruhe bewahren

München - Es ist nur logisch, dass Anleger nach dem Brexit verunsichert sind. Wir fragen die unabhängige Finanzberaterin Stefanie Kühn im Interview, wie sich …
Interview zum Brexit: Anleger sollten jetzt Ruhe bewahren

Brexit könnte den Briten 300 Milliarden Euro kosten

Gütersloh - Der EU-Austritt wird die Wirtschaft der Briten schmerzhaft treffen, glauben Experten. Aber auch Deutschland muss mit hohen Verlusten rechnen.
Brexit könnte den Briten 300 Milliarden Euro kosten

Rekordtief beim Milchpreis: Bauern fordern Nothilfe

Berlin - Ein Liter Milch für unter 20 Cent: Solche Tiefstpreise lassen deutsche Milchbauern um ihre Existenz bangen. Sie fordern schnelle Nothilfe.
Rekordtief beim Milchpreis: Bauern fordern Nothilfe

DGB-Chef: Brexit wird der deutschen Wirtschaft schaden

Frankfurt/Main - Das "Nein" der Briten zur EU alarmiert den Deutschen Gewerkschaftsbund: DGB-Chef Hoffmann rechnet mit wirtschaftlichen Schäden für Deutschland.
DGB-Chef: Brexit wird der deutschen Wirtschaft schaden

Kommentare