+
Die Arbeit in Deutschland wird wieder teuerer. Foto: Hannibal

Arbeitskosten auch im ersten Quartal deutlich gestiegen

Wiesbaden (dpa) - In Deutschland sind die Arbeitskosten zu Jahresbeginn weiterhin deutlich gestiegen. Bruttolohn und Nebenkosten für eine Arbeitsstunde lagen im ersten Quartal des Jahres zusammen 3,1 Prozent über dem Vorjahreswert, wie das Statistische Bundesamt berichtete.

Zum Vorquartal betrug der Zuwachs saison- und kalenderbereinigt 1,7 Prozent. Damit setzt sich ein langjähriger Trend fort. 2015 sind die deutschen Arbeitskosten mit 2,6 Prozent das fünfte Jahr in Folge stärker gestiegen als im Durchschnitt der EU (2,0 Prozent), wie das Statistikamt weiter berichtete. Im Gebiet der Gemeinschaftswährung Euro betrug der Kostenzuwachs nur 1,5 Prozent, in Frankreich waren es 1,1 Prozent.

Die höchsten Wachstumsraten wurden in Ländern mit starkem wirtschaftlichem Nachholbedarf registriert. So kletterten die Kosten in Rumänien um 8,4 Prozent und in Lettland um 7,4 Prozent. In Zypern (-0,9 Prozent) und Italien (-0,2 Prozent) waren die Kosten sogar rückläufig. Grundsätzlich schwächen höhere Arbeitskosten die Wettbewerbsfähigkeit einer Volkswirtschaft, sind aber auf der anderen Seite auch Ausdruck höherer Produktivität.

Mitteilung Destatis

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aixtron: Die USA verhindern Kauf deutscher Firma an China

Washington D.C. - Wegen „Risiken für die nationale Sicherheit“ hat sich der US-Präsident Barack Obama gegen die geplante Übernahme von Aixtron durch ein von China …
Aixtron: Die USA verhindern Kauf deutscher Firma an China

Ärger bei Amazon: Tausende Händler-Angebote sind weg

München - Europaweit stehen offenbar tausende Produkte bei Amazon Marketplace nicht mehr zur Verfügung. Das ist ärgerlich für Händler und Käufer.
Ärger bei Amazon: Tausende Händler-Angebote sind weg

Klare Absage vom Weißen Haus: Kein Obama-TV

Washington - Seit Wochen sind Gerüchte über Barack Obamas weitere Karrierepläne in Umlauf. Mit einem wurde nun aufgeräumt: Das Weiße Haus erklärte, dass es kein „Obama …
Klare Absage vom Weißen Haus: Kein Obama-TV

Das Ende der Inflation? Venezuela führt größere Geldscheine ein

Caracas - Die Hyper-Inflation dominiert Venezuela schon seit Jahren. Um mit den stetigen Preissteigerungen Schritt zu halten, hat sich das Land nun etwas Ungewöhnliches …
Das Ende der Inflation? Venezuela führt größere Geldscheine ein

Kommentare