Weiterer Rückgang

Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,649 Millionen

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Oktober um 59 000 auf 2,649 Millionen gesunken. Das sind 83 000 Erwerbslose weniger als vor einem Jahr.

Die neue Zahlen teilte die Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag in Nürnberg mit. Die Arbeitslosenquote verringerte sich um 0,2 Punkte auf 6,0 Prozent.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Airbag-Debakel: Takata sucht Investoren - Zeitung: KKR interessiert

Die defekten Airbags des japanischen Zulieferers Takata halten die Auto-Industrie weiter in Atem. Das Unternehmen selbst geht derweil auf die Suche nach Geldgebern. …
Airbag-Debakel: Takata sucht Investoren - Zeitung: KKR interessiert

"Manager Magazin": Chinesen wollen Krisenfirma SGL kaufen

Wiesbaden - Der angeschlagene Kohlenstoffspezialist SGL steht einem Medienbericht zufolge im Visier des chinesischen Chemiekonzerns ChemChina.
"Manager Magazin": Chinesen wollen Krisenfirma SGL kaufen

Kreise: VW will Batteriefabrik für 10 Milliarden Euro bauen

Wolfsburg - Die Autoindustrie steckt mitten im Wandel hin zu alternativen Antrieben. Dabei aber drohen Jobverluste in den Werken, die etwa Verbrennungsmotoren bauen. …
Kreise: VW will Batteriefabrik für 10 Milliarden Euro bauen

Ein Vierteljahrhundert ICE: Abschied vom Temporausch

Als der ICE kam, war die Bahn noch eine Behörde. Nach Börsenträumen und internationaler Expansion besinnt sich die Bahn wieder auf ihren Heimatmarkt. Dabei sind die …
Ein Vierteljahrhundert ICE: Abschied vom Temporausch

Kommentare