Bahn-Kunden beeinflussen Gehalt der Manager

Berlin - Die Managergehälter bei der Deutschen Bahn sollen künftig auch von der Zufriedenheit der Kunden und der Mitarbeiter abhängen. Zusätzlich will das Unternehmen 50 Milliarden Euro investieren.

Die Deutsche Bahn AG will in den nächsten fünf Jahren 49,5 Milliarden Euro in den Eisenbahnverkehr in Deutschland investieren. Zwei Drittel davon sollen in die Infrastruktur gehen, der Rest in neue Fahrzeuge und Qualitätsverbesserungen, wie der Vorstandsvorsitzende Rüdiger Grube erklärte. Die Summe ist um 3,5 Milliarden Euro höher als die bisher genannten Zahlen.

Die Bahn will auch ihre Vorstände für das Image bei den Kunden finanziell in die Pflicht nehmen. Grube sagte, die Höhe der Bonuszahlungen sei ab sofort unter anderem von der Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit abhängig. Diese werden regelmäßig in Befragungen ermittelt.

Sänk ju weri matsch, Deutsche Bahn!

đänk ju weri matsch, Deutsche Bahn!

Alle Führungskräfte habe er darüber hinaus zu einem „Service-Tag“ verpflichtet, sagte Grube. Mindestens einmal im Jahr sollen sie vor Ort mit den Mitarbeitern an der Basis zusammen arbeiten. „Ich persönlich verbringe künftig rund 50 Prozent meiner Zeit mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Regionen - ob im Zug, im Reisezentrum oder bei der Fahrzeuginstandhaltung“, versprach Grube.

dpa/dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr Passagiere starten von deutschen Flughäfen

Wiesbaden (dpa) - Von deutschen Flughäfen sind im ersten Halbjahr deutlich mehr Menschen los- oder weitergereist. Von Januar bis Juni starteten 51,8 Millionen Menschen …
Mehr Passagiere starten von deutschen Flughäfen

So frech nutzt Lidl das umstrittene Zivilschutzkonzept aus

München - Lidl hat auf das umstrittene Zivilschutzkonzept der Bundesregierung reagiert. In einem Newsletter macht der Discounter ein Angebot, das Kunden und Konkurrenten …
So frech nutzt Lidl das umstrittene Zivilschutzkonzept aus

Dax schwankt vor Yellen-Rede

Frankfurt/Main (dpa) - Vor der Rede von US-Notenbankchefin Janet Yellen beim Zentralbank-Treffen in Jackson Hole hat der deutsche Aktienmarkt zunächst keine klare …
Dax schwankt vor Yellen-Rede

Geldsegen für Gemeinden: So viele Steuereinnahmen wie nie

Wiesbaden - Deutschlands Städte und Gemeinden haben 2015 so viel Gewerbe- und Grundsteuer eingenommen wie nie zuvor. Die Gründe für den Geldsegen sind vielschichtig. 
Geldsegen für Gemeinden: So viele Steuereinnahmen wie nie

Kommentare