Wer mit dem Fernzug in die Hauptstadt reist, soll für 29 Euro am Tag ein E-Auto der Carsharing-Tochter Flinkster zubuchen können. Foto: Andreas Gebert
+
Wer mit dem Fernzug in die Hauptstadt reist, soll für 29 Euro am Tag ein E-Auto der Carsharing-Tochter Flinkster zubuchen können.

Carsharing-Tochter Flinkster

Bahn will Kombination aus Ticket und E-Auto anbieten

Berlin - Bahnkunden sollen ihr Ticket künftig in Kombination mit einem Elektroauto buchen können und so am Ziel mobiler sein.

Das kündigte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Montag an und bestätigte einen Bericht der "Süddeutschen Zeitung". Der Konzern will damit das Geschäft mit Mobilitätsangeboten abseits der Schiene ausbauen.

Das Projekt läuft am Donnerstag in Berlin an und soll später auf weitere Städte ausgeweitet werden. Wer mit dem Fernzug in die Hauptstadt reist, soll für 29 Euro am Tag ein E-Auto der Carsharing-Tochter Flinkster zubuchen können. Weitere Kosten entstehen demnach nicht.

Hintergrund ist auch die zunehmende Konkurrenz fernab der Schiene, wie der für Verkehr und Transport zustände Bahn-Vorstand Berthold Huber der Zeitung sagte. "Ein unzufriedener Kunde kehrt uns früher oder später den Rücken und sucht sich Alternativen." Flinkster hat bundesweit 700 Elektro- und Hybridautos.

dpa

Elektroautos bei Flinkster

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Air France Piloten wollen während der EM 2016 streiken

Paris - Kurz vor Beginn der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich drohen längere Pilotenstreiks bei der Fluggesellschaft Air France. Auch andere Streiks könnten den …
Air France Piloten wollen während der EM 2016 streiken

Immer weniger 500er im Umlauf

Frankfurt/Main (dpa) - Der Beschluss zur Abschaffung des 500-Euro-Scheins zeigt nach jüngsten Zahlen der Europäischen Zentralbank (EZB)offensichtlich Wirkung.
Immer weniger 500er im Umlauf

Inflation in Deutschland bleibt im Keller

Wiesbaden - Die Inflation in Deutschland ist seit Monaten extrem niedrig. Daran hat sich auch im Mai wenig geändert. Was Verbraucher beim Tanken und Heizen freut, macht …
Inflation in Deutschland bleibt im Keller

Weiter Uneinigkeit zwischen Griechenland und Geldgebern

Trotz neuer Sparmaßnahmen sowie Steuererhöhungen haben sich Griechenland und seine internationalen Gläubiger noch immer nicht auf neue Hilfsmilliarden verständigt. …
Weiter Uneinigkeit zwischen Griechenland und Geldgebern

Kommentare