+
Apfelernte in Sachsen: Für viele deutsche Landwirte geht ein schwieriges Jahr zu Ende. Foto: Jan Woitas/Archiv

Bauernverband zieht wirtschaftliche Bilanz 2015

Berlin (dpa) - Eine schwache Ernte, gesunkene Milchpreise, politische Barrieren beim Export nach Russland: Für viele deutsche Landwirte geht ein schwieriges Jahr zu Ende.

Der Bauernverband legt heute eine Bilanz der wirtschaftlichen Entwicklung und der Ertragslage 2014/15 vor. Präsident Joachim Rukwied will die Lage auf den Agrarmärkten erläutern. Im vorangegangenen Wirtschaftsjahr 2013/14 hatten die deutschen Bauern zuvor noch einmal besser verdient. Der Unternehmensgewinn stieg im Schnitt auf 67 300 Euro.

Davon sind noch Investitionen zu zahlen. Zuletzt waren die Investitionsabsichten der Betriebe bereits stark eingebrochen.

Konjunkturbarometer zu Investitionsabsichten, Stand September

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Turbohandel an Börse wird stärker reguliert

Berlin (dpa) - Spekulative Exzesse an den Finanzmärkten sollen künftig verhindert und der Turbohandel an der Börse stärker überwacht werden.
Turbohandel an Börse wird stärker reguliert

Commerzbank: Jobabbau vor allem in Deutschland

Frankfurt/Main - Die Commerzbank schließt bei ihrem gewaltigen Stellenabbau betriebsbedingte Kündigungen nicht aus. Treffen wird die Schrumpfkur vor allem Deutschland.
Commerzbank: Jobabbau vor allem in Deutschland

Panik unter Anlegern: Deutsche-Bank-Aktie stürzt ab

Frankfurt/Main - Aktionäre der Deutschen Bank sind in Panik, der Kurs brach am Freitagmorgen auf ein Rekordtief von unter zehn Euro ein. Auslöser sind Gerüchte aus den …
Panik unter Anlegern: Deutsche-Bank-Aktie stürzt ab

Maas zu Berliner Mieten-Urteil: Mietpreisbremse wirkt

Berlin (dpa) - Der juristische Erfolg von Berliner Mietern im Ringen um die Mietpreisbremse bestätigt aus Sicht des Bundes das Vorgehen gegen hohe Mietsteigerungen.
Maas zu Berliner Mieten-Urteil: Mietpreisbremse wirkt

Kommentare