+
Apfelernte in Sachsen: Für viele deutsche Landwirte geht ein schwieriges Jahr zu Ende. Foto: Jan Woitas/Archiv

Bauernverband zieht wirtschaftliche Bilanz 2015

Berlin (dpa) - Eine schwache Ernte, gesunkene Milchpreise, politische Barrieren beim Export nach Russland: Für viele deutsche Landwirte geht ein schwieriges Jahr zu Ende.

Der Bauernverband legt heute eine Bilanz der wirtschaftlichen Entwicklung und der Ertragslage 2014/15 vor. Präsident Joachim Rukwied will die Lage auf den Agrarmärkten erläutern. Im vorangegangenen Wirtschaftsjahr 2013/14 hatten die deutschen Bauern zuvor noch einmal besser verdient. Der Unternehmensgewinn stieg im Schnitt auf 67 300 Euro.

Davon sind noch Investitionen zu zahlen. Zuletzt waren die Investitionsabsichten der Betriebe bereits stark eingebrochen.

Konjunkturbarometer zu Investitionsabsichten, Stand September

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Entschieden: NordLB schluckt Bremer Landesbank

Im Tauziehen um die Zukunft der Bremer Landesbank sind die Würfel gefallen. Die Mutter NordLB wird die Tochter ganz übernehmen. In Bremen bleibt Katerstimmung: Das Land …
Entschieden: NordLB schluckt Bremer Landesbank

Dax leicht im Minus vor US-Arbeitsmarktbericht

Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt hat die Vorsicht überwogen. Zwei Tage vor dem wichtigen US-Arbeitsmarktbericht hielten sich die Anleger zurück - die …
Dax leicht im Minus vor US-Arbeitsmarktbericht

Noch mehr als 130 000 Lehrstellen unbesetzt

Nürnberg (dpa) - Einen Monat vor dem Ende des Berufsberatungsjahres Ende September sind nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) noch 130 900 Lehrstellen unbesetzt …
Noch mehr als 130 000 Lehrstellen unbesetzt

Deutsche Banken denken über mehr Zusammenarbeit nach

Banken ächzen unter den andauernd niedrigen Zinsen und bekommen immer mehr Konkurrenz von jungen Fintechs. Mehr Zusammenarbeit könnte ein Ausweg sein. Es gibt sogar …
Deutsche Banken denken über mehr Zusammenarbeit nach

Kommentare