Bericht

Bund will hunderte Bahnhöfe renovieren

Berlin - Der Bund will einem Zeitungsbericht zufolge deutschlandweit kleine Bahnstationen wieder auf Vordermann bringen.

Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) plane ein Sonderprogramm, mit dem in den nächsten drei Jahren bundesweit zwischen 200 und 300 Haltestellen der Bahn modernisiert und barrierefrei umgebaut werden sollen, berichtete die "Saarbrücker Zeitung" am Freitag. Das Programm werde insgesamt rund 100 Millionen Euro umfassen - die Hälfte davon sollen allerdings Länder und Kommunen beisteuern.

Mit dem Umbau der Haltestellen soll vor allem alten und behinderten Menschen das Bahnfahren erleichtert werden, berichtete die "Saarbrücker Zeitung". Geplant seien Maßnahmen wie stufenfreie Bahnsteigzugänge oder optimierte Bahnsteighöhen.

Die Bundesländer seien gebeten worden, bis zum Herbst geeignete Projekte zu benennen, berichtete die Zeitung. Erwartet wird, dass insbesondere Länder mit großen ländlichen Gebieten Bedarf anmelden. Die dann ausgewählten Stationen sollen bis spätestens 2018 modernisiert werden.

afp

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Commerzbank-Gewinn sackt um ein Drittel ab

Die niedrigen Zinsen und die Unruhe an den Kapitalmärkten machen den Banken zu schaffen. Bei der Commerzbank schmelzen die Gewinne dahin.
Commerzbank-Gewinn sackt um ein Drittel ab

Noch immer kein DNA-Beweis für Tod der Unister-Chefs

Noch immer ist nicht endgültig geklärt, ob Unister-Chef Thomas Wagner bei dem Flugzeugabsturz in Slowenien tatsächlich ums Leben kam. Wirkliche Zweifel hat niemand. Aber …
Noch immer kein DNA-Beweis für Tod der Unister-Chefs

Fast jeder zweite Erwerbstätige schaut nach Feierabend in Mails

Flexibles Arbeiten ist Segen und Fluch zugleich. Die ständige Erreichbarkeit im Berufsleben kann einer Studie zufolge auch gesundheitliche Folgen habe.
Fast jeder zweite Erwerbstätige schaut nach Feierabend in Mails

Ryanair klammert sich an Gewinnziel

Die Angst vor weiteren Terrorattacken in Europa belastet auch die Fluggesellschaften. Die Buchungen gehen zurück. Beim Billigflieger Ryanair wackelt die …
Ryanair klammert sich an Gewinnziel

Kommentare