Gottfried Härle, Geschäftsführer der Brauerei Clemens Härle.
+
Gottfried Härle, Geschäftsführer der Brauerei Clemens Härle, will gegen das Urteil des Landgerichts Ravensburg Berufung einlegen.

Landgericht entscheidet

Brauerei darf Bier nicht mehr als „bekömmlich“ bewerben

Ravensburg - Die Brauerei Härle aus Leutkirch (Baden-Württemberg) darf ihr Bier nicht mehr mit dem Begriff „bekömmlich“ bewerben. Das entschied das Landgericht Ravensburg am Dienstag.

Das Wort sei eine gesundheitsbezogene Angabe, die nach einer Verordnung der Europäischen Union von 2006 für Getränke mit einem Alkoholgehalt von mehr als 1,2 Volumenprozent verboten sei.

In dem Prozess hatte die Brauerei mit dem Verband Sozialer Wettbewerb (VSW) aus Berlin darüber gestritten, ob sie den Begriff „bekömmlich“ in der Werbung nutzen darf oder nicht. Brauereichef Gottfried Härle kündigte direkt nach der Urteilsverkündung an, er wolle Berufung vor dem Oberlandesgericht in Stuttgart einlegen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trotz Dieselskandal: Marke VW verkauft wieder mehr Autos

Wolfsburg (dpa) - Die Marke VW hat trotz des Abgasskandals erstmals seit Monaten wieder ein kräftiges Plus bei den Autoverkäufen eingefahren. Die weltweiten …
Trotz Dieselskandal: Marke VW verkauft wieder mehr Autos

"Bild": Bahn will viele neue Sicherheitskräfte einstellen

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn will nach einem Zeitungsbericht in den nächsten Jahren Hunderte neue Sicherheitskräfte einstellen. Damit reagiere das Unternehmen auf …
"Bild": Bahn will viele neue Sicherheitskräfte einstellen

Ölpreis und Tauschgeschäft bescheren BASF Gewinneinbruch

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF bekommt weiter die niedrigen Ölpreise zu spüren. Aber auch die Abgabe des Gashandels- und -speichergeschäfts an Gazprom macht sich …
Ölpreis und Tauschgeschäft bescheren BASF Gewinneinbruch

Deutsche Bank nach turbulentem Quartal nur mit Mini-Gewinn

Die stolze Deutsche Bank hält sich gerade noch so in den schwarzen Zahlen. Der drastische Umbau schlägt sich deutlich in der Bilanz nieder. Konzernchef Cryan sieht …
Deutsche Bank nach turbulentem Quartal nur mit Mini-Gewinn

Kommentare