Capari Averna Flasche Defekt
+
Wegen eines Defekts beim Kräuterlikör Averna können Plastiktstücke in das Glas gelangen. 

Wegen loser Plastikteile

Campari ruft Kräuterlikör Averna zurück

Berlin - Campari Deutschland ruft bestimmte Flaschen des Kräuterlikörs Averna zurück. Verbraucher können ihre defekten Flaschen umtauschen lassen.

Bei den betroffenen Flaschen sei möglicherweise der integrierte Plastikausgießer beschädigt, beim Ausgießen könnten so Plastikteile ins Trinkglas gelangen, teilte Campari am Montag mit. Verbraucher, die eine solche defekte Flasche gekauft oder Zweifel am einwandfreien Zustand haben, sollten sie wegwerfen und bekämen nach einem Anruf oder einer E-Mail an das Unternehmen eine neue. Der mögliche Defekt lasse sich leicht erkennen, teilte Campari mit: Der sichtbare Teil des Plastikausgießers, der im oberen Ende des Flaschenhalses sitzt, ist demnach brüchig. Einzelne Plastikstücke könnten beim Öffnen der Flasche obenauf liegen. Die Flüssigkeit selbst sei nicht betroffen. Der Rückruf beschränkt sich laut Unternehmen auf 0,7- und 1,0-Liter-Flaschen, die von November 2015 bis Mitte März 2016 ausgeliefert wurden. Die betroffenen Chargen werden demnach derzeit im Handel aus den Regalen entfernt.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

G20-Länder nach dem Brexit: "Wir schaffen das"

Chengdu - Die führenden Industrieländer sehen sich gegen die wirtschaftlichen Folgen des Brexit gewappnet. Und sie richten einen Wunsch an Großbritannien.
G20-Länder nach dem Brexit: "Wir schaffen das"

Eon-Tochter Uniper plant Stellenabbau

Nach der Aufspaltung des Energieriesen Eon plant die neue Kraftwerkstochter Uniper Stellenstreichungen. Wie viele der insgesamt rund 14 000 Beschäftigten betroffen sein …
Eon-Tochter Uniper plant Stellenabbau

Wieder vermehrt deutsche Chefs in Dax-Vorstandsetagen

Die Vorstandszirkel der Börsenriesen hierzulande werden seit Jahren immer deutscher. Besonders klar ist der Trend bei den Vorstandschefs: Dort tendierte die …
Wieder vermehrt deutsche Chefs in Dax-Vorstandsetagen

Kaum Nachfrage: Wird die E-Auto-Prämie zur Schlappe?

Berlin - Seit drei Wochen erhalten Käufer von Elektroautos eine Prämie vom Staat. Doch trotz des Zuckerls hält sich das Interesse der Deutschen in Grenzen.
Kaum Nachfrage: Wird die E-Auto-Prämie zur Schlappe?

Kommentare