Dieter Leipold, Bionade
+
Dieter Leipold starb im Alter von 76 Jahren.

Dieter Leipold wurde 76 Jahre alt

Der Erfinder der Bionade ist tot

Ostheim vor der Rhön - Der Erfinder der Kultlimonade Bionade, Dieter Leipold, ist tot. Er starb bereits am vergangenen Sonntag im Alter von 76 Jahren

Dies bestätigte eine Unternehmenssprecherin am Mittwoch in Ostheim vor der Rhön. Zuvor hatte die „Main-Post“ über den Tod des Mannes berichtet. In den 90-er Jahren hatte Leipold eine neuartige Brause mit Geschmacksrichtungen wie Kräuter oder Holunder entwickelt, die sich fortan als Alternative zu herkömmlichen Limonaden einen Namen machte. Um die Jahrtausendwende wuchs der Absatz des Getränks rasant, die Bio-Limo wurde zwischenzeitlich bundesweit zu einer Hit-Marke. Preissteigerungen ließen den Absatz kurz darauf aber wieder sinken.

dpa

Meistgelesene Artikel

"Zukunftsatlas": München weiter Spitze

Frankfurt/Berlin - Der Landkreis und die Stadt München sind nicht zu schlagen: Sie belegen laut einer Analyse des Prognos-Instituts auch in diesem Jahr die Top-Plätze …
"Zukunftsatlas": München weiter Spitze

Stahlkonzern Salzgitter will die Krise aus eigener Kraft meistern

Frankfurt/Main (dpa) - Deutschlands zweitgrößter Stahlkocher Salzgitter will die durch Billigimporte aus China verschärfte Branchenkrise aus eigener Kraft meistern.
Stahlkonzern Salzgitter will die Krise aus eigener Kraft meistern

Brexit brächte deutscher Wirtschaft Milliardenverluste

Berlin - Durch einen Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union würden deutsche Exporteure im Zeitraum bis 2019 Einbußen in einer Größenordnung von 6,8 …
Brexit brächte deutscher Wirtschaft Milliardenverluste

Schäuble: Niemand will Bargeld abschaffen

Berlin - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat Befürchtungen vor einer angeblichen Bargeldabschaffung in Deutschland als grundlos zurückgewiesen.
Schäuble: Niemand will Bargeld abschaffen

Kommentare