EADS-Tochter Eurocopter verbucht Rekordumsatz

München - Die EADS-Tochter Eurocopter hat 2012 erneut einen Rekordumsatz verbucht. Die Erlöse des Hubschrauberbauers kletterten um 15 Prozent auf 6,3 Milliarden Euro.

Die Zahlen teilte der Konzern am Donnerstag in Paris mit.
Die Zahl der Bestellungen stieg um 12 Maschinen auf insgesamt 469. Der Wert der Bestellungen summiert sich auf 5,4 Milliarden Euro. Konzernchef Lutz Bertling hatte allerdings eine Steigerung auf 500 Bestellungen angepeilt. Eurocopter mit Sitz in Paris beschäftigt rund 22 000 Menschen und hat in Deutschland Standorte in Donauwörth, Ottobrunn bei München und in Kassel. Zum Gewinn machte das Unternehmen keine Angaben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Daimler-Betriebsratschef: Bei Werkverträgen mehr mitreden

Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück hat im vergangenen Jahr über eine Betriebsvereinbarung mehr Mitsprache bei Werkverträgen erkämpft. Bei Daimler schwebt den …
Daimler-Betriebsratschef: Bei Werkverträgen mehr mitreden

G20 verbreiten trotz des Brexit-Votums Zuversicht

Chengdu - Die Erholung der Weltwirtschaft ist schwächer als erhofft. Das Brexit-Votum verschärft die Unsicherheiten noch. Doch die G20-Staaten verbreiten nach ihrem …
G20 verbreiten trotz des Brexit-Votums Zuversicht

G20-Staaten geben Signal der Stabilität

Die Erholung der Weltwirtschaft ist schwächer als erhofft. Das Brexit-Votum verschärft die Unsicherheiten noch. Doch die G20-Staaten verbreiten nach ihrem Finanztreffen …
G20-Staaten geben Signal der Stabilität

Bundesbank und Bafin bereiten neue Zinstief-Umfrage vor

Die anhaltenden Niedrigzinsen bringen Kreditinstitute in die Bredouille. Wie groß ist die Widerstandskraft kleinerer und mittlerer Geldhäuser? Das wollen Bundesbank und …
Bundesbank und Bafin bereiten neue Zinstief-Umfrage vor

Kommentare