+
Die digitale Herausforderung ist Thema beim Deutschen Handelskongress in Berlin. Foto: Boris Roessler

Einzelhändler diskutieren digitale Herausforderung

Berlin (dpa) - Immer mehr Menschen kaufen online ein, anstatt in die Innenstadt zu fahren. Diese digitale Herausforderung beschäftigt heute mehr als 1000 Händler und Manager beim Deutschen Handelskongress in Berlin.

Dabei soll es unter dem Motto "Handel neu denken" darum gehen, wie sich alle Beteiligten den Wandel zunutze machen können. Themen des Branchentreffens sind auch Bezahlsysteme, Beschäftigungspolitik und der Klimaschutz.

Programm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Opec beschließt Fördergrenze - Ölpreise sollen steigen

Algier/New York - Der Ölpreis ist im Keller, den Verbraucher freut es. Doch die Förderländer kämpfen mit massiven Einnahmeausfällen. Jetzt einigt sich die Opec auf eine …
Opec beschließt Fördergrenze - Ölpreise sollen steigen

Ferien-Airline Tuifly: So geht es weiter

Hannover - Der Umbau der hoch verschuldeten Air Berlin bringt auch bei anderen Fluggesellschaft Veränderungen mit sich. Nach tagelanger Ungewissheit haben die …
Ferien-Airline Tuifly: So geht es weiter

Boehringer will knapp 900 Stellen abbauen

Ingelheim (dpa) - Der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim will in den kommenden Jahren knapp 900 Stellen in der Medikamentenproduktion abbauen.
Boehringer will knapp 900 Stellen abbauen

Deutsche Bank erreicht deutliche Straf-Senkung

Frankfurt - Große Erleichterung an der Börse: Die Deutsche Bank hat sich einem Bericht zufolge mit der US-Justiz über eine deutliche Absenkung ihrer Strafzahlung in den …
Deutsche Bank erreicht deutliche Straf-Senkung

Kommentare