+
Neubau eines Wohnhauses in Berlin-Kreuzberg. In Deutschland werden wieder mehr Wohnungen errichtet.

Baubranche

Erneut mehr Wohnungen in Deutschland fertiggestellt

Wiesbaden - Der Boom im deutschen Wohnungsbau hält angesichts der ungebrochenen Nachfrage an. Im vergangenen Jahr wurden 247 700 Wohnungen fertiggestellt, wie das Statistische Bundesamt berichtete. 

Das waren 2400 Wohnungen oder 1,0 Prozent mehr als im Jahr zuvor und so viele wie seit dem Jahr 2006 nicht mehr. Vor allem in Mehrfamilienhäusern entstanden neue Wohnungen, während weniger Ein- und Zweifamilienhäuser fertig wurden. Auch in bereits bestehenden Gebäuden wurden noch 27 525 neue Wohngelegenheiten gebaut. Das war ein Zuwachs von 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

dpa

 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hofbräuhäuser: Von St. Louis bis St. Petersburg

München - Das Münchner Hofbräuhaus bekommt immer neue Ableger: Im nächsten Jahr eröffnen Dependancen in St. Louis (USA) und St. Petersburg. Über Auslands-Hofbräuhäuser, …
Hofbräuhäuser: Von St. Louis bis St. Petersburg

Ikea legt zu: Möbelhäuser in Indien und Serbien geplant

Älmhult (dpa) - Der schwedische Möbelriese Ikea hat mit seinen Einrichtungshäusern erneut mehr Gewinn gemacht.
Ikea legt zu: Möbelhäuser in Indien und Serbien geplant

Kommentar zur Entschädigung für Stromkonzerne

München - Das Bundesverfassungsgericht spricht Energiekonzernen eine Entschädigung für den beschleunigten Atomausstieg zu. Das ist die Quittung für eine verfehlte …
Kommentar zur Entschädigung für Stromkonzerne

Vielen ist gute Bezahlung wichtiger als mehr Freizeit

Seit Jahren wird in Deutschland über eine bessere Work-Life-Balance und mehr Flexibilität im Job diskutiert. Doch würden die Deutschen freie Zeit auch gegen Geld …
Vielen ist gute Bezahlung wichtiger als mehr Freizeit

Kommentare