+
Elche aus Lebkuchen: Lange vor dem Fest kommt das erste Weihnachtsgebäck in die Regale. Foto: Carmen Jaspersen

Erstes Weihnachtsgebäck kommt in die Regale

Berlin (dpa) - Vier Monate vor dem Weihnachtsfest kommt in Deutschland das erste Weihnachtsgebäck in den Einzelhandel. Dieser Tage, rund um den meteorologischen Herbstanfang, beginnt die Saison für Lebkuchen, Spekulatius und Zimtsterne.

Es gebe bereits zu einem so frühen Zeitpunkt eine Nachfrage nach diesen Produkten, sagte der Deutschland-Chef des Herstellers Bahlsen, Michael Hähnel, bei einem Werksbesuch in Berlin-Tempelhof.

Die deutschen Hersteller produzierten im vergangenen Jahr insgesamt 82 000 Tonnen Herbstgebäck. "Wir rechnen für das Jahr 2015 mit einem stagnierenden Markt", fügte Hähnel hinzu. Daran wolle Bahlsen seinen Marktanteil erhöhen, der nach Berechnungen des Marktforschers Nielsen 2014 bei 4,8 Prozent lag.

Bundesverband des Deutschen Lebensmittelhandels

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Führende Ökonomen legen neue Wachstumsprognose vor

Das Wirtschaftswachstum in Deutschland könnte noch stärker ausfallen als bisher erwartet. Top-Ökonomen rechnen jetzt mit einem Konjunkturplus von 1,9 Prozent.
Führende Ökonomen legen neue Wachstumsprognose vor

Lufthansa will Brussels Airlines komplett übernehmen

Lufthansa-Chef Spohr will die Billig-Sparte ausbauen. Die Komplettübernahme von Brussels Airlines könnte dazu beitragen. Doch das ist längst noch nicht alles.
Lufthansa will Brussels Airlines komplett übernehmen

Bericht: Opec einigt sich auf Förderbegrenzung

Seit Mitte 2014 sind die Ölpreise in einem langjährigen Tief. Jetzt könnten die Opec-Länder nach jahrelangem Zögern die Fördermenge begrenzen, um das Angebot zu …
Bericht: Opec einigt sich auf Förderbegrenzung

Air Berlin schrumpft drastisch

Frankfurt/Berlin - Nach einer jahrelangen Misere muss die Fluggesellschaft Air Berlin jetzt drastisch kürzen. Bis zu 1200 Leute müssen gehen, die Flotte wird von mehr …
Air Berlin schrumpft drastisch

Kommentare