Josef Ackermann
+
Neue Aufgabe bei der Bank of Cyprus: Ex-Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann.

Neue Aufgabe für Ex-Deutsche-Bank-Chef

Josef Ackermann soll Bank of Cyprus retten

Berlin - Ex-Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann soll die schwer angeschlagene Bank of Cyprus aus der Krise führen. Nach den bisherigen Informationen soll der Schweizer die Kontrolle über den Verwaltungsrat der Bank übernehmen.

Wie aus der Einladung zur Hauptversammlung des Instituts hervorgeht, soll der 66-Jährige bei dem Aktionärstreffen am 20. November in den Verwaltungsrat der Bank of Cyprus gewählt werden.

Aus Ackermanns Umfeld wurden der dpa am Mittwoch Medienberichte bestätigt, wonach der Schweizer anschließend die Führung des Kontrollgremiums übernehmen soll, das deutlich mehr Befugnisse hat als ein Aufsichtsrat in Deutschland. Die Wahl Ackermanns an die Spitze des Verwaltungsrates dürfte eine Formalie sein, sagte ein Ackermann-Vertrauter.

Zur Begründung für Ackermanns Engagement hieß es aus seinem Umfeld: „Das ist eine konkrete Fortsetzung dessen, was er bei der Deutschen Bank betrieben hat: sein Engagement für Europa. Europa war ihm immer nah.“ Der Manager hatte Ende Mai 2012 nach zehn Jahren die Führung der Deutschen Bank abgegeben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ab Morgen: Elektroauto-Kaufprämien können beantragt werden

Berlin - VW und andere Automobilfirmen haben der Branche in den vergangenen Monaten viel Schaden bereitet. Der Bund stärkt dennoch sein stärkstes Zugpferd - ab Samstag. 
Ab Morgen: Elektroauto-Kaufprämien können beantragt werden

Medien: Apple hat Interesse an Jay Z's Streamingdienst Tidal

Berlin (dpa) - Apple ist laut einem Medienbericht an einer Übernahme des Streamingdienstes "Tidal" des Rap-Musikers Jay Z interessiert. Der iPhone-Hersteller befinde …
Medien: Apple hat Interesse an Jay Z's Streamingdienst Tidal

Wetterkapriolen setzen Spargelbauern zu

Die Spargelerzeuger in Deutschland blicken auf ein durchwachsenes Geschäft. Fein raus waren diejenigen, die das Edelgemüse früher aus der Erde und damit auf den Markt …
Wetterkapriolen setzen Spargelbauern zu

Störungen bei Vodafone immer noch nicht behoben

Düsseldorf - Kein Internet, keine Anrufe: Fast zwei Millionen Kunden von Vodafone mussten am Donnerstag darauf verzichten. Noch in der Nacht war der Fehler bei Tausenden …
Störungen bei Vodafone immer noch nicht behoben

Kommentare