+
Eine Brandschutztür auf dem Bahnhof des Flughafens Berlin Brandenburg. Foto: Bernd Settnik/Archiv

Fortschritte beim Brandschutz im Hauptstadtflughafen

Schönefeld (dpa) - Der Umbau der Entrauchungsanlage im Terminal des neuen Hauptstadtflughafens macht nach Betreiberangaben Fortschritte.

Im ersten von sieben Abschnitten sind die notwendigen Kabelarbeiten und Programmierungen abgeschlossen, damit Rauch zuverlässig hinausgeblasen und Frischluft hereingezogen werden kann, wie die Flughafengesellschaft mitteilte. Damit sei im nördlichen Teil des Hauptpiers eine wichtige Voraussetzung für die Inbetriebnahme geschaffen.

Der Flughafen soll in etwa zwei Jahren eröffnet werden. Planungsfehler, Baumängel und Technikprobleme beim Brandschutz haben das bisher verhindert.

Flughafen Pressemitteilungen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unsicherheit über US-Geldpolitik bremst Dax

Frankfurt/M. (dpa) - Die Unsicherheit über die künftige US-Geldpolitik macht dem Dax zu schaffen. Allerdings holte der deutsche Leitindex seine zwischenzeitlich noch …
Unsicherheit über US-Geldpolitik bremst Dax

Studie: Kleinere Busfirmen profitieren von Fernbusgeschäft

Berlin (dpa) - Mittelständische Busunternehmen profitieren einer Studie zufolge von der Liberalisierung des Fernbusmarkts - trotz des harten Preiskampfs.
Studie: Kleinere Busfirmen profitieren von Fernbusgeschäft

Ikea-Chef: Die Zukunft gehört den smarten Möbeln

Auf Fenstern Emails lesen oder ein Bücherregal, das Kaffee kocht: Nur eine Frage der Zeit, sagt der Ikea-Forschungschef Mikael Ydholm. Die Zukunft sei voller smarter …
Ikea-Chef: Die Zukunft gehört den smarten Möbeln

Tarifverdienste im zweiten Quartal nur wenig gestiegen

Im Frühjahr sind die Tarifeinkommen kaum gestiegen. Gleichzeitig blieben aber die Verbraucherpreise äußerst stabil. Industriearbeiter könne sich zudem auf einen …
Tarifverdienste im zweiten Quartal nur wenig gestiegen

Kommentare