Lidl-Kaufland-dpa
+
Die Gruppe um Lidl und Kaufland rückt zum viertgrößten Einzelhändler auf.

Deloitte bleibt Marktführer

Lidl-Kaufland-Gruppe viertgrößter Einzelhändler

Düsseldorf - Die Schwarz-Gruppe (Lidl, Kaufland) ist im vergangenen Jahr unter die vier größten Einzelhändler weltweit aufgestiegen.

Unangefochtener Marktführer bleibt nach der am Freitag veröffentlichten Rangliste der Unternehmensberatung Deloitte die US-Handelskette Wal-Mart mit 476,3 Milliarden US-Dollar (373,5 Mrd Euro) Umsatz im Jahr 2013. Es folgen mit großem Abstand der US-Einzelhändler Costco (105,2 Mrd Dollar) und die französische Supermarktkette Carrefour (98,7 Mrd Dollar).

Die Schwarz-Gruppe mit dem Discounter Lidl und der Warenhauskette Kaufland kommt knapp dahinter als größter deutscher Einzelhändler (98,6 Mrd Dollar). Der britische Einzelhändler Tesco fiel in dem Ranking wegen rückläufiger Verkaufszahlen, aber auch wegen des schwachen britischen Pfunds auf Platz fünf von Platz zwei. Metro hält sich wie im Jahr zuvor an s

dpa

Meistgelesene Artikel

Bayer-Chef: Monsanto-Übernahme wird "Marathon"

Düsseldorf/Leverkusen (dpa) - Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer braucht nach Ansicht von Vorstandschef Werner Baumann für die milliardenschwere Monsanto-Übernahme …
Bayer-Chef: Monsanto-Übernahme wird "Marathon"

DIW-Studie: Mietpreisbremse wirkt bislang nicht

Die Mietpreisbremse soll vor allem in den teuren Großstädten Mieter vor allzu stark steigenden Mieten schützen. Forscher kommen nach einem Jahr nun zum Ergebnis: Die …
DIW-Studie: Mietpreisbremse wirkt bislang nicht

Rewe stoppt Plastiktütenverkauf   

Lange wurde um eine Selbstverpflichtung des Handels gerungen, um Plastiktüten kostenpflichtig zu machen. Der Lebensmittelhändler Rewe geht nun noch einen Schritt weiter: …
Rewe stoppt Plastiktütenverkauf   

Veränderung bei Rewe könnte Konkurrenten inspirieren

Köln - Deutschlands zweitgrößter Lebensmittelhändler Rewe geht einen entscheidenden Schritt in Sachen Umweltschutz. Die Veränderung könnte die Konkurrenten inspirieren.  
Veränderung bei Rewe könnte Konkurrenten inspirieren

Kommentare