Elektromüll auf dem Recylinghof: In wenigen Wochen müssen Händler Elektrogeräte zurücknehmen, auch große wie Waschmaschinen. Foto: Marijan Murat
+
Elektromüll auf dem Recylinghof: In wenigen Wochen müssen Händler Elektrogeräte zurücknehmen, auch große wie Waschmaschinen. Foto: Marijan Murat

Neues Gesetz 

Handel muss bald Elektrogeräte zurücknehmen

Berlin - Verbraucher haben bald mehr Möglichkeiten, ihre alten Elektrogeräte abzugeben. Händler ab einer bestimmten Größe sind dann verpflichtet, kleine Altgeräte zurückzunehmen.

So sieht es das neue Elektrogerätegesetz vor, das voraussichtlich in der ersten Oktoberhälfte in Kraft tritt, wie ein Sprecher des Bundesumweltministeriums sagte.

Während der stationäre Handel nach Branchenangaben damit keine Probleme hat und zum Teil auch schon seit Jahren Geräte zurücknimmt, haben Onlinehändler Schwierigkeiten. Sie fürchten die Versandkosten und warnen vor Risiken durch Altgeräte in Paketen. Ziel des Gesetzes ist, mehr Elektroschrott zu recyceln.

dpa

Bundesumweltministerium zum Elektrogeräte-Gesetz

Gesetzentwurf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Noch immer kein DNA-Beweis für Tod der Unister-Chefs

Noch immer ist nicht endgültig geklärt, ob Unister-Chef Thomas Wagner bei dem Flugzeugabsturz in Slowenien tatsächlich ums Leben kam. Wirkliche Zweifel hat niemand. Aber …
Noch immer kein DNA-Beweis für Tod der Unister-Chefs

Fast jeder zweite Erwerbstätige schaut nach Feierabend in Mails

Flexibles Arbeiten ist Segen und Fluch zugleich. Die ständige Erreichbarkeit im Berufsleben kann einer Studie zufolge auch gesundheitliche Folgen habe.
Fast jeder zweite Erwerbstätige schaut nach Feierabend in Mails

Ryanair klammert sich an Gewinnziel

Die Angst vor weiteren Terrorattacken in Europa belastet auch die Fluggesellschaften. Die Buchungen gehen zurück. Beim Billigflieger Ryanair wackelt die …
Ryanair klammert sich an Gewinnziel

Brüssel will Verbraucher im VW-Skandal unterstützen

Brüssel - Im Vergleich zu US-Kunden sehen europäische VW-Besitzer alt aus. Der Konzern rüstet Autos mit Software zur Abgas-Manipulation zwar um. Entschädigungen sind …
Brüssel will Verbraucher im VW-Skandal unterstützen

Kommentare