Mehdorn will ab Ende März 2015 die Nordbahn am neuen Hauptstadtflughafen sanieren, muss dafür aber 4300 Haushalte neu mit Schallschutz ausstatten. Foto: Ralf Hirschberger
+
Mehdorn will ab Ende März 2015 die Nordbahn am neuen Hauptstadtflughafen sanieren, muss dafür aber 4300 Haushalte neu mit Schallschutz ausstatten. Foto: Ralf Hirschberger

Behörde sieht noch Gesprächsbedarf bei Flughafen-Schallschutz

Schönefeld (dpa) - Der Berliner Flughafenchef Hartmut Mehdorn muss um eine geplante Landebahnsanierung noch bangen.

"Bei der Umsetzung des Schallschutzes haben wir Probleme", sagte der Chef der Gemeinsamen Oberen Luftfahrtbehörde Berlins und Brandenburgs, Wolfgang Fried, am Montag. Offene Fragen wolle er noch in dieser Woche mit dem Flughafen klären und Anfang Dezember entscheiden.

Mehdorn will ab Ende März 2015 die Nordbahn am neuen Hauptstadtflughafen sanieren, muss dafür aber 4300 Haushalte neu mit Schallschutz ausstatten. Von der rechtzeitigen Sanierung hängt auch der Zeitplan für die Eröffnung des neuen Flughafens ab. Die Nordbahn gehört noch zum alten Flughafen Schönefeld, soll aber weiter genutzt werden.

Flughafen Pressemitteilungen

Meistgelesene Artikel

Chinas Yuan sinkt auf schwächsten Wert zum Dollar seit 2011

Peking - Die chinesische Währung Yuan ist auf den tiefsten Stand zum US-Dollar seit mehr als fünf Jahren gesunken. Der Referenzkurs fiel am Montag um 294 Basispunkte auf …
Chinas Yuan sinkt auf schwächsten Wert zum Dollar seit 2011

Frankreichs Wirtschaft gewinnt überraschend stark an Fahrt

Paris - Die französische Wirtschaft hat zu Beginn des Jahres überraschend deutlich zugelegt. Im ersten Quartal sei die Wirtschaftsleistung zum Vorquartal um 0,6 Prozent …
Frankreichs Wirtschaft gewinnt überraschend stark an Fahrt

Guter Schutz bei Krankheit & Pflege

München - Viele Menschen sind gut versichert – manchmal sogar zu gut. Andere haben Lücken. In unserem Versicherungs-Check klären wir, welche Policen wirklich wichtig und …
Guter Schutz bei Krankheit & Pflege

Inflation dürfte auch im Mai gering sein

Wiesbaden (dpa) - Die Inflation in Deutschland ist seit Monaten im Keller. Auch im Mai dürfte der Preisauftrieb gering ausgefallen sein. Das Statistische Bundesamt …
Inflation dürfte auch im Mai gering sein

Kommentare