11-Milliarden-Dollar-Auftrag

USA und Katar unterzeichnen Waffendeal

Washington - Die USA verkaufen dem Golfstaat Katar  Kampfhubschrauber  des Typs Apache sowie Patriot-Waffensysteme zur Luftabwehr  im Wert von 11 Milliarden Dollar (8,1 Mrd Euro).

Verteidigungsminister Chuck Hagel und sein katarischer Kollege Hamad al-Attijah unterzeichneten den milliardenschweren Deal am Montag (Ortszeit) in Washington, wie das Pentagon mitteilte. Hagel hatte Katars Hauptstadt Doha bereits vergangenen Herbst besucht, wo er und Al-Attijah das Verteidigungsabkommen beider Länder erneuerten.

Im Kampf gegen Terrorismus gilt das Emirat am Persischen Golf als wichtiger Verbündeter der USA. Obwohl einige Katarer Beobachtern zufolge Anhänger des Terrornetzwerks Al-Kaida und anderer militanter Extremisten sein sollen, wird die Unterstützung im 2001 begonnenen Anti-Terror-Kampf der USA als bedeutend eingestuft. Katar hatte zuletzt den umstrittenen Austausch des von Taliban gefangenen US-Soldaten Bowe Bergdahl gegen fünf Terrorverdächtige aus dem Gefangenenlager Guantanamo Bay vermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Studie: Britische Wirtschaft großer Brexit-Verlierer

Nach dem Votum der Briten zum EU-Austritt zeichnen Ökonomen düstere Prognosen. Großbritannien büße am meisten ein, doch auch die deutsche Wirtschaft werde getroffen. …
Studie: Britische Wirtschaft großer Brexit-Verlierer

Spanien statt Türkei: Tui fürchtet Krise am Bosporus nicht

Terroranschläge in der Türkei, Nordafrika und Europa halten die Reisebranche in Atem. Kunden sind verunsichert, die Buchungen in deutschen Reisebüros brachen zuletzt …
Spanien statt Türkei: Tui fürchtet Krise am Bosporus nicht

Hotels und Gaststätten fürchten deutliche Mindestlohn-Erhöhung

Berlin (dpa) - Vor der Entscheidung über einen höheren Mindestlohn warnen Hoteliers und Gastronomen vor übermäßigen Steigerungen. Nach dem Tarifindex des Statistischen …
Hotels und Gaststätten fürchten deutliche Mindestlohn-Erhöhung

Heizkosten sinken weiter - Öl deutlich billiger als Gas

Die Energiekosten für die privaten Verbraucher gehen seit zwei Jahren zurück. Auch die abgelaufene Heizperiode brachte eine Entlastung für Mieter und Hausbesitzer - vor …
Heizkosten sinken weiter - Öl deutlich billiger als Gas

Kommentare