Lego vermeldet Rekordumsatz

Nürnberg - So gut wie jedes Kind spielt mit den bunten Lego-Steinen. In Deutschland hat der dänische Spielwarenhersteller jetzt einen Umsatzrekord hingelegt, im nächsten Jahr soll es noch mehr werden.

Der dänische Spielwarenhersteller Lego peilt nach einem Umsatzrekord 2011 für das laufende Geschäftsjahr etwas bescheidenere Ziele an. “Wir gehen davon aus, dass wir noch einmal zwischen vier bis sechs Prozent wachsen können“, erklärte der für Zentraleuropa zuständige Marketingchef der Lego GmbH, Christian Korbes, am Dienstag vor der Spielwarenmesse in Nürnberg.

2011 hatte Lego seinen Umsatz in Deutschland um 13,7 Prozent auf 297 Millionen Euro gesteigert und damit um fast doppelt so viel wie der gesamte Markt. Inklusive Österreich und der Schweiz ergab sich ein Zuwachs um 14 Prozent auf 347,7 Millionen Euro.

dapd

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bericht: Disney an Kauf von Twitter interessiert

San Francisco - Der Unterhaltungsriese Disney prüft laut einem Medienbericht ein Gebot für den Kurznachrichtendienst Twitter.
Bericht: Disney an Kauf von Twitter interessiert

Wie Aldi weg vom Billig-Image will

Designer-Mode, neue Filialen - und jetzt Babynahrung von Markenherstellern. Aldi will sein Billig-Image abschütteln.
Wie Aldi weg vom Billig-Image will

Deutsche-Bank-Aktie auf Rekordtief

Die Deutsche-Bank-Aktie befindet sich im Tiefflug. Anleger befürchten eine Kapitalerhöhung aufgrund von Forderungen des US-Justizministeriums.
Deutsche-Bank-Aktie auf Rekordtief

Fiskus fordert Milliarden von Banken zurück

Mit komplizierten Aktiengeschäften haben Banken den Fiskus um Milliarden erleichtert. Die Ermittlungen dazu sind weit fortgeschritten. Demnächst verlangt der Staat sein …
Fiskus fordert Milliarden von Banken zurück

Kommentare