+
Wenn ein Lkw-Fahrer wegen der Wartezeiten an der Grenze zu lange unterwegs ist, kommt er unter Umständen nicht mehr ohne Pause an sein Ziel. Foto: Armin Weigel

Logistiker: Strikte Grenzkontrollen träfen Spediteure hart

Berlin (dpa) - Die Logistikbranche warnt vor den Folgen umfassender Kontrollen an den Grenzen nach Deutschland. Die Spediteure müssten sich in diesem Fall auf einen sprunghaften Anstieg der Fixkosten einstellen.

Aus zwei Stunden Verzögerung für Lastwagen an der Grenze könnten "zehn oder zwölf Stunden werden, weil die Fahrer die Ruhezeiten einhalten müssen", sagte der Bereichsleiter des Bundesverbands Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME), Gunnar Gburek, der dpa. In Handel und Industrie gerieten so Lieferketten in Gefahr.

Bereits seit Herbst werden Fahrzeuge an der österreichisch-deutschen Grenze häufiger kontrolliert. Ziel ist es, illegale Zuwanderung einzudämmen. Für Flüchtlinge ist die Grenze aber nach wie vor offen.

BME

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zusammenschluss von AB Inbev und SABMiller führt zu Jobabbau

Es ist eine Megaübernahme: die Nummer eins der Bierbranche übernimmt die Nummer zwei. Das bleibt nicht ohne Folgen für die Beschäftigten. Betroffen sind vor allem …
Zusammenschluss von AB Inbev und SABMiller führt zu Jobabbau

Im Gaszoff zwischen Msokau und Minsk ist Lösung in Sicht

Moskau(dpa) - Die Bündnispartner Russland und Weißrussland haben sich in einem monatelangen Streit um Gaslieferungen nach Medienberichten auf ein neues Preissystem …
Im Gaszoff zwischen Msokau und Minsk ist Lösung in Sicht

Verregneter Sommer: Weizen- und Rapsernte fällt mau aus

Berlin (dpa) - Die Weizen- und Rapsernte in Deutschland ist wegen des nassen Wetters mäßig ausgefallen. Zudem lägen die Preise generell "deutlich" unter dem Niveau des …
Verregneter Sommer: Weizen- und Rapsernte fällt mau aus

Flughafenkoordinator: Weiter Chance auf BER-Eröffnung 2017

Muss die Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens zum fünften Mal verschoben werden? Drei Wochen vor der Berlin-Wahl klammern sich die Verantwortlichen an den Zeitplan. …
Flughafenkoordinator: Weiter Chance auf BER-Eröffnung 2017

Kommentare