+
Thomas Middelhoff

Middelhoff: Verteidigung fordert Freispruch

Essen - Im Untreue-Prozess gegen Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff hat die Verteidigung am Donnerstag einen Freispruch gefordert.

Die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft gegen Middelhoff seien maßlos und polemisch, sagte Middelhoffs Anwalt Udo Wackernagel am Donnerstag in seinem Plädoyer vor dem Essener Landgericht. Middelhoff müsse freigesprochen werden.

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Manager vor, den inzwischen insolventen Handelskonzern mit betriebsfremden Kosten für überwiegend private Charterflüge und eine Festschrift belastet zu haben. Den Gesamtschaden beziffert die Staatsanwaltschaft auf 1,1 Millionen Euro. Deshalb hatten die Ankläger in der vergangenen Woche eine Freiheitsstrafe von drei Jahren und drei Monaten für den 61-Jährigen gefordert.

Damit müsste Middelhoff ins Gefängnis - eine Strafe in dieser Höhe kann nicht zur Bewährung ausgesetzt werden. Middelhoff weist die Vorwürfe entschieden zurück. Mit einem Urteil wird Mitte November gerechnet.

dpa

Meistgelesene Artikel

Einzelhandel tritt Schuldzuweisungen in Milchkrise entgegen

Berlin (dpa) - Der Einzelhandel tritt Schuldzuweisungen wegen der drastisch gesunkenen Milchpreise entgegen. Die Branche sei sich bewusst darüber, dass Milcherzeuger vor …
Einzelhandel tritt Schuldzuweisungen in Milchkrise entgegen

"Panama Papers": Mossack Fonseca verlässt drei Steueroasen

Panama-Stadt (dpa) - Zwei Monaten nach den "Panama Papers"-Enthüllungen hat die viel kritisierte Kanzlei Mossack Fonseca ihren Rückzug aus drei britischen Steueroasen …
"Panama Papers": Mossack Fonseca verlässt drei Steueroasen

Tarifverhandlungen für die Chemie-Industrie beginnen

Mehr Geld für die Metaller, die Bauarbeiter - und bald auch für die Menschen in der Chemie-Industrie? Für rund eine halbe Million Beschäftigte in der Branche wird nun …
Tarifverhandlungen für die Chemie-Industrie beginnen

Flüchtlinge drängen ab Spätsommer auf den Arbeitsmarkt

Noch stecken viele Flüchtlinge im Asylverfahren. Sobald das abgeschlossen ist, beginnt für sie die Jobsuche. Viele werden erst mal arbeitslos sein. In der …
Flüchtlinge drängen ab Spätsommer auf den Arbeitsmarkt

Kommentare