+
Bereits Ende nächsten Jahres sollen einige BMW-Werke mit 170.000 neuen LED-Leuchten ausgerüstet sein.

Der Autohersteller auf Energiesparkurs

Millionenauftrag: Osram stattet BMW mit LED-Leuchten aus 

München - Ein Riesenauftrag für Osram: Der Lichtkonzern soll acht Werke des Autoherstellers BMW in Deutschland und Österreich auf LED-Beleuchtung umrüsten. 

Der Auftrag ist einer der bisher größten für die kleinste Osram-Sparte Lighting Solutions. Über das Auftragsvolumen teilten die beiden Münchner Konzerne bislang nichts mit. 

Die Rahmenvereinbarung umfasst bis zu 170 000 LED-Leuchten bis Ende nächsten Jahres. Alleine für Dingolfing liefert Osram bis zu 70 000 Leuchten. In Dingolfing und Regensburg würden die Leuchten bereits eingebaut. Die Umrüstung in München, Landshut, Wackersdorf, Eisenach, Berlin und Steyr soll folgen. Der Osram-Sektor Lighting Solutions & Systems hat im vergangenen Geschäftsjahr 955 Millionen Euro Umsatz gemacht.

dpa 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundesbank erwartet kräftigeren Aufschwung

Die deutsche Wirtschaft bleibt nach Einschätzung der Bundesbank auf Kurs - trotz Brexit-Votum, Regierungskrise in Italien und Machtwechsel in den USA. Der Außenhandel …
Bundesbank erwartet kräftigeren Aufschwung

Lufthansa und Pilotengewerkschaft verhandeln wieder

Frankfurt am Main - Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) verhandeln wieder. Das teilte die Fluggesellschaft am frühen Freitagnachmittag mit.
Lufthansa und Pilotengewerkschaft verhandeln wieder

Bericht: Bombardier streicht in Deutschland 2500 Stellen

Einen Stellenabbau hatte der Bahntechnikhersteller Bombardier längst angekündigt. Doch es könnte die deutschen Werke viel härter treffen als gedacht. Einem Bericht …
Bericht: Bombardier streicht in Deutschland 2500 Stellen

Chaos bei Eröffnung von neuer Primark-Filiale

Hamburg - Jetzt hat Hamburg endlich auch seinen eigenen Primark. Mindestens 10.000 Shopping-Wütige sind hocherfreut. Bei der Eröffnung des Mega-Billig-Stores galt die …
Chaos bei Eröffnung von neuer Primark-Filiale

Kommentare