+
Die Zahl der offenen Stellen in Deutschland wächst. Foto: Peter Kneffel/Illustration

Nachfrage nach Arbeitskräften erreicht neuen Höchststand

Nürnberg (dpa) - Die Zahl der offenen Stellen in Deutschland wächst weiter. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) vom Mittwoch hat die Arbeitskräftenachfrage im Juli saisonbereinigt ein neues Allzeithoch erreicht und damit den jüngsten Rekordwert aus dem Vormonat nochmals übertroffen.

Die BA misst dies anhand des monatlich ermittelten Stellenindexes BA-X. Dieser stieg im Juli um zwei Zähler auf 192 Punkte. Den BA-X gibt es seit dem Jahr 2004. Die absolute Zahl der freien Stellen will die Bundesagentur an diesem Donnerstag zusammen mit den Juli-Arbeitslosenzahlen veröffentlichen.

Die Nürnberger Bundesbehörde führt die seit Monaten steigende Arbeitskräftenachfrage auf die "derzeit gute wirtschaftliche Lage" zurück. Aber auch die derzeit hohe Zahl der Beschäftigten führe zu einer anhaltend hohen Kräftenachfrage: Denn dadurch gebe es eine größere Fluktuation und damit einen höheren Bedarf nach Ersatzkräften. Auch die gestiegene Teilzeitbeschäftigung wirke sich auf die Zahl der gemeldeten Stellen aus.

Neue Arbeitsplätze entstünden vor allem in Dienstleistungsbranchen wie dem Gesundheits- und Sozialwesen. In beiden Branchen liegt der Bedarf aktuell um mehr als ein Viertel höher als vor einem Jahr.

BA-Pressemitteilung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Air Force One: Trump droht Boeing mit Auftragsstornierung

Donald Trump knöpft sich mit dem Luftfahrtriesen Boeing ein weiteres Unternehmen vor: Der künftige US-Präsident fordert, die neue Air Force One abzubestellen. Der Preis …
Air Force One: Trump droht Boeing mit Auftragsstornierung

Reisende erhalten nach Unfall bei Hoteltransfer Geld zurück

Ein Busunfall bei der Fahrt zum Hotel während einer Pauschalreise kann den ganzen Urlaub wertlos machen. Dann haben Reisende nach zwei Urteilen des BGH Anspruch auf …
Reisende erhalten nach Unfall bei Hoteltransfer Geld zurück

So will Google den gesamten Strombedarf erneuerbar abdecken

Mountain View - Google will zum kommenden Jahr den Strombedarf seiner Rechenzentren und Büros komplett mit erneuerbarer Energie decken.
So will Google den gesamten Strombedarf erneuerbar abdecken

EU-Finanzminister für Ausweitung von Investitionsfonds

Brüssel - Für die EU-Kommission ist der europäische Investitionsfonds ein zentrales Prestigeprojekt. Behördenchef Juncker hatte sich persönlich dafür stark gemacht, ihn …
EU-Finanzminister für Ausweitung von Investitionsfonds

Kommentare