+
Die Teuerungsrate in Deutschland ist auf die niedrigste Rate seit zehn Jahren gesunken.

Niedrigste Teuerungsrate seit zehn Jahren

Wiesbaden - Die Wirtschaftskrise hat die Teuerungsrate in Deutschland auf das niedrigste Niveau seit zehn Jahren gedrückt.

Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte, lag die Rate 2009 bei 0,4 Prozent. Eine ähnlich niedrige Teuerung sei zuletzt 1999 mit 0,6 Prozent gemessen worden. 2008 lag die Inflation noch bei vergleichsweise hohen 2,6 Prozent. Die Europäische Zentralbank hat ein Inflationsziel von knapp zwei Prozent. Im Dezember alleine lag die Teuerungsrate nach ersten Berechnungen bei 0,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Im November lag die Rate noch bei 0,4 Prozent. Im direkten Vergleich von November zu Dezember stiegen die Verbraucherpreise um 0,7 Prozent.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

VW kostet Abgas-Skandal bis zu 14,7 Milliarden Dollar

San Francisco - Da kommt einiges zusammen: Der Abgas-Skandal wird für Volkswagen zu einer teuren Angelegenheit. In den USA könnte die Affäre VW bis zu 14,7 Milliarden …
VW kostet Abgas-Skandal bis zu 14,7 Milliarden Dollar

Besucherzahlen in der Türkei brechen weiter ein

Istanbul (dpa) - Zum Beginn der Urlaubssaison sind die Besucherzahlen in der Türkei weiter eingebrochen. Im Mai seien knapp 34,7 Prozent weniger Ausländer als im …
Besucherzahlen in der Türkei brechen weiter ein

Mindestlohn steigt von 8,50 auf 8,84 Euro

Berlin - Nach zwei Jahren soll der Mindestlohn steigen - soviel war klar. Jetzt gibt es auch Gewissheit über die Höhe der Anhebung. Ein wenig bekanntes Gremium hat sich …
Mindestlohn steigt von 8,50 auf 8,84 Euro

Kleine Milchviehhalter geben auf

Wiesbaden - Wegen geringer Ertragsaussichten geben immer mehr kleine Milchbauern in Deutschland die Viehhaltung auf.
Kleine Milchviehhalter geben auf

Kommentare